Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-02797  

 
 
Betreff: Beflaggung Neues Rathaus - Städtepartnerschaften
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:SPD-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
23.06.2021 
Ratsversammlung (offen)     
FA Allgemeine Verwaltung 1. Lesung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Antrag

Der Oberbürgermeister wird beauftragt:
 

  1. Am jeweiligen Tag der Begründung der Städtepartnerschaft, Jubiläen der Partnerstädte oder zu weiteren besonderen Anlässen soll die Flagge der Partnerstadt als Zeichen der internationalen Freundschaft und Solidarität vor dem Neuen Rathaus durch den Oberbürgermeister gehisst werden.
     
  2. Zur Ausführung hat die Stadt dafür Sorge zu tragen, dass Flaggen in den entsprechenden Abmessungen zur Hissung an den Fahnenmasten vor dem Neuen Rathaus vorrätig sind.
     
  3. Die Hissung soll öffentlichkeitswirksam verkündet werden, ferner soll im Rahmen der Hissung ausgiebig über Programme und die Historie der Beziehung zwischen Leipzig und der Partnerstadt berichtet werden.

 

Begründung

Leipzig lebt Vielfalt, nicht nur vor Ort, sondern auch international mit seinen 14 Partnerstädten. Zu diesen gehören neben Hannover und Frankfurt am Main unter anderem auch Kiew, Addis Abeba, Herzliya, Bologna, Brno, Houston und Nanjing. Diese vielfältigen Partnerschaften werden auch aktiv gelebt, durch eine Vielzahl von Reisen, Schüler- und Schülerinnenaustausche und ein gelebtes Miteinander. Die Hissung der jeweiligen Stadtflagge wäre ein zusätzliches starkes Bekenntnis zur jeweiligen Partnerschaft. 

Mit dem einen öffentlichkeitswirksamen Werben erhoffen wir uns, die verschiedenen Städtepartnerschaften stärker ins Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger Leipzigs zu bringen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2