Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-EF-02723  

 
 
Betreff: Massive Einschränkungen für Anwohner wegen Filmproduktion vom 30.4. - 4.5.2021
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Karin Weiße
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
19.05.2021 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig      

Sachverhalt
Anlagen:
Plan Filmproduktion 30.4-4.5.21

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

ich lebe in dem sehr bevölkerungsreichem Stadtgebiet Leipzig Südvorstadt. Die Parkplatzsituation ist hier extrem angespannt, Parkhäuser gibt es nicht.

 

Trotzdem werden vom Ordnungsamt immer wieder Filmproduktionen genehmigt, die das Parken und jetzt sogar Halten in einem ganzen Viertel rund um den Schützplatz für 5 Tage unmöglich macht (siehe Anlage). Wir hatten in der Vergangenheit schon leidgeprüft viele Baustellen zu ertragen. Warum wir uns wegen einer Filmproduktion in dem Maße einschränken lassen müssen, ist nicht nachvollziehbar. Hier leben auch Menschen mit Behinderungen, die ihr Fahrzeug über kurze Wege erreichen müssen.

 

Wir erwarten von der Stadt Leipzig, dass sie in erster Linie die Lebensbedingungen der Leipziger im Blick hat und diese schützt. Daher erwarten wir in Zukunft einen Verzicht auf derartige Vorkommnisse.

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Plan Filmproduktion 30.4-4.5.21 (297 KB)