Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-02289-ÄA-02  

 
 
Betreff: Welterbe Freiheit - Orte der Friedlichen Revolution sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezüglich:
VII-A-02289
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
21.04.2021 
Ratsversammlung (Videokonferenz) ungeändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

 

Der Beschlussvorschlag ist wie folgt zu ergänzen:

 

Der Oberbürgermeister prüft bis zum III. Quartal 2021, welcher Voraussetzungen es bedarf, um die Orte der Friedlichen Revolution zum UNESCO-Welterbe erklären zu lassen. Insbesondere soll in diesem Zusammenhang geklärt werden, welche inhaltlich-konzeptionellen Ansprüche in Hinblick auf die Präsentation der historischen Ereignisse an die jeweiligen Orte gestellt werden.

 

Das Kuratorium Friedliche Revolution erarbeitet in diesem Zusammenhang Vorschläge, welche Orte benannt werden.

 

Das Ergebnis der Prüfung sowie die daraus folgende weitere Vorgehensweise zur Aufnahme in die Welterbeliste ist dem Stadtrat vorzulegen.

 

Begründung:

 

Der Antrag zielt zuallererst auf eine Auswahl möglicher Orte und auf die Klärung entsprechender verfahrenstechnischer Fragen; die besagte Bewerbung ist aber zugleich als Initiative, Grundlage für die konzeptionelle, inhaltliche Weiterentwicklung der infrage kommenden Orte zu fassen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Stammbaum:
VII-A-02289   Welterbe Freiheit - Orte der Friedlichen Revolution sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Antrag
VII-A-02289-VSP-01   Welterbe Freiheit - Orte der Friedlichen Revolution sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden   41 Kulturamt   Verwaltungsstandpunkt
VII-A-02289-ÄA-02   Welterbe Freiheit - Orte der Friedlichen Revolution sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VII-A-02289-ÄA-03   Welterbe Freiheit - Orte der Friedlichen Revolution sollen UNESCO-Weltkulturerbe werden   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag