Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-EF-02615  

 
 
Betreff: Regionalplan Westsachsen
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Dr. Matthias Gründig
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

In der Ratsversammlung am 09.07.2020 wurden mehrere Beschlüsse zur Fortschreibung des Regionalplanes Westsachsen gefasst. Im Hinblick auf den geplanten Frachtflugausbau wurden die in der Stellungnahme der Stadt Leipzig vom Juni 2018 enthalten Forderungen erneut bestätigt.

 

Die Stadt Leipzig lehnt eine Erweiterung des Siedlungsbeschränkungsgebietes für den Flughafen Leipzig-Halle ab.

 

Die Entwicklung des Flughafen zu einem europäischen Frachtdrehkreuz ist abzulehnen, da damit eine weitere Zunahme des jetzt schon gesundheitsgefährdenden Fluglärmes verbunden ist.

 

Am 11.12.2020 wurde vom Regionalen Planungsverband Westsachsen der Regionalplan beschlossen.

 

Meine Fragen:

 

  1. Wurden die Forderungen der Stadt Leipzig zur Nichterweiterung des Siedlungsbeschränkungsgebietes berücksichtigt?
  2. Wurden alle Forderungen der Stellungnahme und die z. T. mit Einzelabstimmung in der RV am 09.07.2020 beschlossenen zusätzlichen Forderungen berücksichtig? Dazu bitte ich um die Benennung aller Forderungen und um Information, wie diese letztlich im aktuellen Regionalplan berücksichtigt wurden. Für abgelehnte Forderungen bitte ich um die Übermittlung der Begründungen des RPV.