Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-02601  

 
 
Betreff: Entwicklungspartnerschaft etablieren
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:SPD-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
21.04.2021 
Ratsversammlung (Videokonferenz) (offen)   
FA Finanzen 1. Lesung
03.05.2021    FA Finanzen      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 1. Lesung
04.05.2021    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Verwaltungsausschuss 1. Lesung
04.05.2021 
Verwaltungsausschuss      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, ein Konzept für eine Entwicklungspartnerschaft der Stadt Leipzig zu erstellen. Ziel ist die Entwicklung und Beteiligung an Maßnahmen zur Bekämpfung von Fluchtursachen und zur Entwicklungshilfe, beispielsweise auch im Rahmen bestehender Städtepartnerschaften.

Das Konzept soll inhaltliche Basis eines neues Budget "Entwicklungspartnerschaft" ab dem Haushaltsjahr 2023 werden. Über die konkrete Verwendung dort zukünftig eingestellter Mittel entscheidet der Stadtrat nach Einzelvorlage durch die Verwaltung.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt

 

Die Stadt Leipzig stellt sich der Verantwortung einer globalen Welt. Dies soll zukünftig nicht nur mit politischen Symbolen sondern echtem Handeln untersetzt werden. Entwicklungspartnerschaften gelten dabei als anerkanntes Instrument zur mittel- und langfristigen Verringerung von Fluchtursachen. „Die Aufgabe der Entwicklungszusammenarbeit ist es, Menschen in Entwicklungsländern darin zu unterstützen, ein Leben in Würde zu führen und Perspektiven für sich und ihre Kinder zu entwickeln.“ (Quelle: BMZ)