Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-DS-02580  

 
 
Betreff: Personalangelegenheit nach § 8 Abs. 3 Nr. 3 der Hauptsatzung - Leiterin des Stadtplanungsamtes
Anlass: Verwaltungshandeln
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Allgemeine Verwaltung
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
Verwaltungsausschuss Vorberatung
04.05.2021    Verwaltungsausschuss      
Ratsversammlung Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Stelle „Leiter/-in Stadtplanungsamt“ wird zum 1. August 2021 mit Frau Dr. Brigitta Ziegenbein besetzt.

 


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt

 

Zur Besetzung der Stelle „Leiter/-in des Stadtplanungsamtes“ wurde in der Zeit vom 31. Juli 2020 bis zum 26. Oktober 2020 die Stellenausschreibung auf dem Portal der Stadt Leipzig unter www.leipzig.de und im städtischen Intranet veröffentlicht. Des Weiteren wurde die Stellenausschreibung mit der Bitte um Veröffentlichung an die Agentur für Arbeit weitergeleitet sowie im Schaukasten im Stadthaus veröffentlicht.

 

Darüber hinaus erschien die Stellenausschreibung in folgenden Medien/auf folgenden Online-Portalen:

 

  • zfm-bonn.de
  • interamt.de
  • xing.de
  • treffpunkt-kommune.de
  • twitter.com
  • stellenblatt.de
  • linkedIn.de
  • stellenmarkt.faz.net
  • facebook.com
  • academics.de
  • bund.de
  • stellenanzeigen.de
  • behoerdenspiegel.de
  • stelleninserate.de
  • architekten-jobs.de
  • dbz.de
  • bauingenieur24.de
  • fachjobs24.de
  • baunetz.de
  • arcguide.de
  • ingenieur.de
  • srl.de
  • Printmedium: Behördenspiegel
  • Printmedium: Bauwelt, Behördenspiegel

 

Auf die Stellenausschreibung sind insgesamt 18 Bewerbungen eingegangen.

 

      intern  extern

Bewerber/-innen       2     16

davon weiblich       -     5

davon männlich       2     11

davon schwerbehindert/ gleichgestellt    -      -

 

Die Auswahlkommission bestand aus folgenden Mitgliedern der Fraktionen des Stadtrates sowie Vertreterinnen und Vertretern der Verwaltung:

 

  • Herrn Hörning, Bürgermeister und Beigeordneter für Allgemeine Verwaltung,
  • Herrn Dienberg, Bürgermeister und Beigeordneter für Stadtentwicklung und Bau,
  • Frau Franko, Amtsleiterin Personalamt,
  • Frau Strubelt, Frauenbeauftragte,
  • Frau Riekewald, Fraktion DIE LINKE,
  • Herrn Dr. Peter, Fraktion Bündnis 90/Die Grünen,
  • Herrn Albrecht, CDU-Fraktion,
  • Herrn Bütow, AfD-Fraktion,
  • Frau Feichtinger, SPD-Fraktion,
  • Herrn Köhler, Fraktion Freibeuter.

 

Es wurden insgesamt sieben Bewerber/-innen in das weitere Auswahlverfahren einbezogen und somit zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Davon zogen zwei Bewerber ihre Bewerbung im Verlauf des Auswahlverfahrens zurück.

 

Im Ergebnis des Auswahlverfahrens schlägt die Auswahlkommission mehrheitlich dem Stadtrat

 

Frau Dr. Brigitta Ziegenbein

 

als geeignetste Bewerberin zur Bestätigung als Leiterin des Stadtplanungsamtes vor.

 

Die Stelle „Leiter/-in des Stadtplanungsamtes ist mit der Besoldungsgruppe B 2 SächsBesG bewertet. Nach den beamtenrechtlichen Vorschriften soll Frau Dr. Ziegenbein mit Wirkung vom 1. August 2021 von der Stadt Halle (Saale) zur Stadt Leipzig mit dem Ziel der Versetzung zum 1. Februar 2022 abgeordnet werden.

 

Frau Dr. Ziegenbein soll zum 1. Februar 2022 unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Lebenszeit zur Verwaltungsoberrätin ernannt und in eine Planstelle der Besoldungsgruppe A 14 SächsBesG eingewiesen werden.

 

Anlagen:

 

Lebenslauf – nicht öffentlich