Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-DF-02555  

 
 
Betreff: Öffnung kommunaler Einrichtungen
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Dringliche Anfrage
Einreicher:CDU-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
24.03.2021 
Ratsversammlung (Videokonferenz) zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Am 15.03. veröffentlichte die Stadt Leipzig eine Medieninformation, in welcher die Schließung des Leipziger Zoo unter anderen mit der Öffnung der Schulen ohne Testpflicht, den sehr hohen Inzidenzen in den umliegenden Landkreisen und der Sogwirkung auf das Umland begründet wird. 

Es ist erwiesen und allgemein bekannt, dass das Risiko, sich mit SARS-CoV-2 zu infizieren, im Freien wesentlich geringer ist, als in geschlossenen Räumen. Autoren einer Studie der Universität Berkeley haben deshalb angeregt, Aktivitäten zur Freizeitgestaltung oder auch Schulstunden so weit wie möglich nach draußen zu verlagern (Dr. Elke Oberhofer, “Corona: Wie hoch ist die Ansteckungsgefahr im Freien?” veröffentl. am 8.12.2020 unter www.springermedizin.de).  

Gemäß §10 (2) der Sächsischen Gemeindeordnung haben Einwohner der Gemeinde im Rahmen der bestehenden Vorschriften einen Anspruch auf Nutzung der kommunalen Einrichtungen, wenn nicht zwingende Gründe diesem Anspruch entgegenstehen. 

Wir fragen an: 

Wurde erwogen, die Öffnung des Leipziger Zoos auf die Freiflächen zu beschränken? 

Falls nein, warum nicht? 

Falls ja:  Welche Gründe stehen einer Öffnung der Freiflächen entgegen?  

Wurde eine Öffnung des Leipziger Zoo ausschließlich für Leipziger Einwohnerinnen und Einwohner und/oder Personen mit negativem Testergebnis geprüft?  

Falls nein, warum nicht? 

Falls ja, aus welchen Gründen wird sie dennoch nicht realisiert? 

Begründung der Dringlichkeit: 

Die Medieninformation wurde erst am 15.03. Veröffentlich. Daher konnte die Anfrage nicht fristgemäß gestellt werden. Eine Beantwortung erst zur regulären Ratssitzung im April erscheint angesichts der aktuellen Situation wenig zielführend. 

 

Stammbaum:
VII-DF-02555   Öffnung kommunaler Einrichtungen   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Dringliche Anfrage
VII-DF-02555-AW-01   Öffnung kommunaler Einrichtungen   02.4 Dezernat Kultur   schriftliche Antwort zur Anfrage