Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-02498  

 
 
Betreff: Anpassung der Öffnungszeiten der Wochenmärkte
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
Beratungsfolge:
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales Vorberatung
06.04.2021    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
FA Kultur 1. Lesung
16.04.2021    FA Kultur (Videokonferenz)      
Ratsversammlung 1. Lesung
24.03.2021 
Ratsversammlung (Videokonferenz) (offen)   
FA Kultur 2. Lesung
11.06.2021    FA Kultur - 2. Lesung Fördermittel (Videokonferenz)      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 2. Lesung
15.06.2021    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Ratsversammlung Beschlussfassung
23.06.2021 
Ratsversammlung      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

  1. Die Stadtverwaltung wird beauftragt, zur Verbesserung der wirtschaftlichen Situation von Markthändler*innen sowie zur Wiederbelebung der Innenstadt und der entsprechenden Einkaufslagen in den Stadtbezirken und Ortschaften zu prüfen, ob und in welchem Umfang die Öffnungszeiten von Wochen- und Frischemärkten im Stadtgebiet Leipzig an die Öffnungszeiten der jeweiligen umliegenden Einzelhandelsgeschäfte an Wochen- und Samstagen im Jahr 2021 bzw. 2022 angepasst werden können.
  2. Durch eine Befragung der betroffenen Markthändler*innen soll die Stadtverwaltung im Rahmen der Prüfung zu Punkt 1 den Bedarf der Anpassung von Öffnungszeiten ermitteln.
  3. Das Ergebnis der Befragung und der Prüfung ist mitsamt einem entsprechenden Vorschlag der Stadtverwaltung zur Anpassung der Öffnungszeiten dem Stadtrat bis zum 31. Mai 2021 vorzulegen.

 

Einzelhändler*innen und Markthändler*innen hatten in den Jahren 2020 und 2021 aufgrund der pandemiebedingten Schließungen erhebliche Umsatzeinbußen zu verzeichnen. Nach wochenlangen Schließungen sind die Innenstädte sowie die Einkaufslagen des Einzelhandels verwaist. Die Zukunft vieler Einzelhändler*innen und Markthändler*innen ist angesichts sich verändernder Einkaufgewohnheiten ungewiss.

 

Die Wiederbelebung des Einzelhandels und der Wochen- bzw. Frischemärkte ist ein Baustein dafür, die Attraktivität der Leipziger Innenstadt sowie der Einkaufslagen in den Stadtbezirken und Ortsteilen zu sichern und zu erhöhen. Auch der Deutsche Städtetag wünscht sich eine größere Vielfalt für attraktive Innenstädte. Um das Interesse der Verbraucher*innen wieder stärker in die Innenstadt und die jeweiligen Einkaufslagen der Stadtbezirke und Ortsteile zu lenken, könnte eine Anpassung der Öffnungszeiten der Wochen- und Frischemärkte einen positiven Anreiz schaffen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VII-A-02498   Anpassung der Öffnungszeiten der Wochenmärkte   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Antrag
VII-A-02498-VSP-01   Anpassung der Öffnungszeiten der Wochenmärkte   72 Marktamt   Verwaltungsstandpunkt