Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-02293  

 
 
Betreff: Ersatz für den Wochenmarkt am Lindenauer Markt
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:AfD-Fraktion
Beratungsfolge:
FA Kultur Vorberatung
05.02.2021    FA Kultur (Videokonferenz)      
19.02.2021    FA Kultur (Videokonferenz)      
SBB Alt-West Anhörung
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
20.01.2021 
Ratsversammlung (offen)   
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 1. Lesung
09.02.2021    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Verwaltung wird beauftragt bis Ende des 1. Quartals 2021 in Absprache mit den Markthändlern zu prüfen, ob während der Umgestaltung des Lindenauer Marktes 2021 ein Ersatz für den sonst dort regelmäßig stattfindenden Wochenmarkt angeboten werden kann. Sollte eine geeignete Ausweichfläche gefunden werden, wird diese den Markthändlern für die Dauer der Bauarbeiten zur Verfügung gestellt.

 

Begründung:

 

Durch die bisher ab Februar 2021 geplanten umfassenden Baumaßnahmen auf und um den Lindenauer Markt entfällt für diese Zeit die sonst u.a. für die Wochenmärkte genutzte Fläche. Da die Wochenmärkte auf dem Lindenauer Markt für Altlindenau und die angrenzenden Ortsteile eine wichtige Nahversorgungsfunktion erfüllen, ist es sinnvoll, diese den Bürgern auch während der Baumaßnahmen an einem anderen nahegelegenen Ort zu erhalten. Gerade in wirtschaftlichen Krisenzeiten wäre dies auch eine Unterstützung der Markthändler, welche damit die Möglichkeit haben drohende Umsatzausfälle kompensieren zu können. Für die Prüfung einer geeigneten Ausweichfläche sollte u.a. das Kleinmessegelände mit einbezogen werden.

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2