Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-EF-02267  

 
 
Betreff: Digitalisierung in Schulen
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:René Streubel
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
20.01.2021 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sehr geehrter Oberbürgermeister,

 

das Goethe Gymnasium und andere Leipziger Schulen haben vor kurzem eine Menge an iPads bekommen.

Damit man diese gut nutzen kann, sollte eine Tastatur und ein Microsoft Office 365 Paket für diese Geräten verfügbar sein.

Im Moment ist dies nicht der Fall. Die Lernenden könnten diese Office Lizenz auch auf ihren eigenen Geräten zu Hause nutzen, wenn jeder eine Lizenz hätte. Das würde digitales Lernen in der aktuellen Homeschooling Zeit sehr unterstützen.

 

Ich frage daher an:

 

1.  Wie viele Schulen der Stadt Leipzig haben für ihre Lernenden ein Office 365 in Verwendung?

 

2.  Ist es geplant für die ausgegebenen iPads Office 365 auszurollen bzw. eine Lizenz für alle Lernenden anzubieten? Falls ja, zu welchem Zeitpunkt, falls nein, warum nicht?

 

3.  Ist es geplant für die iPads eine externe Bluetooth Tastatur / mit, oder ohne Maus nach zu liefern? Falls ja, zu welchem Zeitpunkt, falls nein, warum nicht?

 

4.  Wie können die Schulen unterstützt werden, den Bedarf an Office 365 / Tastatur u. Maus zu melden um dies zu bekommen?

 

Ich bitte um schriftliche Beantwortung.

 

Stammbaum:
VII-EF-02267   Digitalisierung in Schulen   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VII-EF-02267-AW-01   Digitalisierung in Schulen   02.7 Dezernat Jugend, Schule und Demokratie   schriftliche Antwort zur Anfrage