Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-02058  

 
 
Betreff: Alternative Flächen zur regenerativen Energiegewinnung
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:AfD-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
11.11.2020 
Ratsversammlung (Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig) vertagt     
12.11.2020 
Ratsversammlung (Fortsetzung vom 11.11.2020), Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig (offen)   
FA Umwelt, Klima und Ordnung 1. Lesung
26.11.2020    FA Umwelt, Klima und Ordnung (Nachholtermin der verschobenen Sitzung vom 24.11.2020)      
FA Umwelt, Klima und Ordnung 2. Lesung
02.02.2021    FA Umwelt, Klima und Ordnung      
Ratsversammlung Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, welche alternativen Flächen aus städtischem Eigentum, zur Pacht oder zum Erwerb zur Verfügung stehen, die nicht als landwirtschaftliche Nutzflächen dienen, um Anlagen zur Gewinnung von regenerativer Energie mit dem Zweck der Wärme- und Stromerzeugung zu installieren.

 

Es sollten bevorzugt Flächen für die Installation von Solarthermie- bzw. Photovoltaikanlagen geprüft werden, die bereits versiegelt sind und somit durch Renaturierung eine Aufwertung erfahren.

 

Begründung:

 

In Leipzig und Umgebung gibt es immer weniger landwirtschaftliche Nutzflächen, die für eine regionale Produktion von Nahrungsmitteln zur Verfügung stehen.

 

Vermehrt gibt es Überlegungen, welche unter Solarthermieanlagen eine landwirtschaftliche Nutzung beispielsweise als Schaf- oder Bienenweide bevorzugen. Allerdings entsteht durch derartige Anlagen auf solchen Flächen eine hohe Beschattung, welche sich für blühende Wiesenpflanzen, die meist sonnige Standorte brauchen, nachteilig auswirken. Somit bieten oft nur die Randbereiche solcher Anlagen ausreichend Nahrung für Bienen und weitere Tiere.

 

Andererseits gibt es zahlreiche Flächen in Leipzig, wie z.B. Industriebrachen, ehemalige Lagerplätze, Deponien oder Tagebaue (z.B. Kiesgrube Rückmarsdorf), die für eine Nutzung zur Gewinnung von Solarenergie verwendet werden könnten.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

Stammbaum:
VII-A-02058   Alternative Flächen zur regenerativen Energiegewinnung   Geschäftsstelle der AfD-Fraktion   Antrag
VII-A-02058-VSP-01   Alternative Flächen zur regenerativen Energiegewinnung   23 Liegenschaftsamt   Verwaltungsstandpunkt
VII-A-02058-NF-02   Alternative Flächen zur regenerativen Energiegewinnung zum Schutz von landwirtschaftlich und gärtnerisch genutzten Flächen   Geschäftsstelle der AfD-Fraktion   Neufassung