Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-01918  

 
 
Betreff: Stringente Fallbetreuung im ASD sicherstellen - Eingangs- und Fallmanagement in eine Hand geben
Anlass: Stadtratsbeschluss
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:CDU-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
14.10.2020 
Ratsversammlung (offen)   
FA Jugend, Schule und Demokratie 1. Lesung
29.10.2020    FA Jugend, Schule und Demokratie      
Jugendhilfeausschuss 1. Lesung
23.11.2020 
Jugendhilfeausschuss (offen)   
Jugendhilfeausschuss 2. Lesung
FA Jugend, Schule und Demokratie 2. Lesung
Ratsversammlung Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadtverwaltung beschließt die Neuordnung der Arbeitsprozesse im Allgemeinen Sozialdienst, indem die Trennung von Eingangs- und Fallmanagement aufgehoben wird.

 

Begründung:

 

In der Sozialarbeit ist es sinnvoll, dem Klienten möglichst einen Ansprechpartner zuzuordnen. Jeder Wechsel von Bearbeitern führt zu Vertrauens- und zu Informationsverlust.

Die einzelfallverantwortliche Betreuung aufkommender Anliegen im Allgemeinen Sozialdienst durch eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter ermöglicht eine bruchfreie und durchgängige Bearbeitung aus einer Hand; ferner wird eine klare Verantwortlichkeit im Sinne der Klienten einerseits als auch in der Evaluation ermöglicht.

 

Damit wird die gegenwärtig praktizierte Trennung von Eingangs- und Fallmanagement, die auf Grundlage von Gutachtervorschlägen in der vorvergangenen Wahlperiode des Stadtrates beschlossen wurde,  durch eine Neuanordnung der Arbeitsprozesse ersetzt und transparent sowie bürgernah ausgestaltet.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VII-A-01918   Stringente Fallbetreuung im ASD sicherstellen - Eingangs- und Fallmanagement in eine Hand geben   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Antrag
VII-A-01918-VSP-01   Stringente Fallbetreuung im ASD sicherstellen - Eingangs- und Fallmanagement in eine Hand geben   51 Amt für Jugend und Familie   Verwaltungsstandpunkt
VII-A-01918-NF-02   Stringente Fallbetreuung im ASD sicherstellen - Eingangs- und Fallmanagement in eine Hand geben   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Neufassung
VII-A-01918-NF-03   Stringente Fallbetreuung im ASD sicherstellen - Eingangs- und Fallmanagement in eine Hand geben   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Neufassung