Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-F-01864  

 
 
Betreff: Hubschraubereinsätze der Polizei über der Stadt Leipzig: Lärmbeschwerden, Anlässe, Informationsaustausch
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Nagel, Juliane
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
14.10.2020 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

In den vergangenen Wochen konnte in den sozialen Netzwerken, über Beschwerden bei Mandatsträger*innen und sonstige Meinungsbekundungen ein wachsender Unmut über Hubschraubereinsätze in Leipzig festgestellt werden. Recherchen legen nahe, dass neben den Einsätzen der Landespolizei bei Versammlungs- und Veranstaltungslagen oder Fahndungen/ Suchen vor allem Hubschrauber der Bundespolizei über der Stadt Leipzig zum Einsatz kamen. 

 

Fragen an den OBM: 

 

1) Wie viele Lärmbeschwerden gingen seit Jahresanfang 2020 bei der Stadt Leipzig insgesamt und davon wegen Hubschrauberlärm ein? Wie viele Lärmbeschwerden gab es im Vorjahresvergleichszeitraum und wie viele davon wegen Hubschrauberlärm?

2) Welche Erkenntnisse hat die Stadt Leipzig zu Hubschraubereinsatzflügen durch Sicherheitsbeitsbehörden und deren Anlässe im Jahr 2020?

3) Gibt es einen Informationsaustausch zwischen Stadtverwaltung und Landes- und Bundespolizei besondere Einsatzlagen betreffend und welche Erkenntnisse können daraus für den verstärkten Einsatz von Hubschraubern gewonnen werden?

4) Was unternimmt die Stadt Leipzig, um der zunehmenden nächtlichen Lärmbelästigung durch Hubschrauber entgegenzuwirken?


 

Stammbaum:
VII-F-01864   Hubschraubereinsätze der Polizei über der Stadt Leipzig: Lärmbeschwerden, Anlässe, Informationsaustausch   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Anfrage
VII-F-01864-AW-01   Hubschraubereinsätze der Polizei über der Stadt Leipzig: Lärmbeschwerden, Anlässe, Informationsaustausch   32 Ordnungsamt   schriftliche Antwort zur Anfrage