Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-08098-ÄA-01-NF-01  

 
 
Betreff: Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezüglich:
VI-DS-08098-ÄA-01
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
07.10.2020 
Ratsversammlung ( einschließlich bildungspolitischer Stunde in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr) vertagt     
14.10.2020 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

 

 

Der Beschlussvorschlag wird wie folgt neu gefasst:

 

  1. Die im Sachverhalt erläuterte geplante Baumaßnahme und Vorzugsvariante 5 der Verkehrsanlage wird als Grundlage für die Weiterführung der Planung bestätigt (Variantenentscheid). Die Anlage des Radweges unter der Brücke sowie eine etwaige Vergrößerung der Brückenöffnung erfolgen in Abstimmung mit den Ergebnissen des Auenentwicklungskonzeptes. Über daraus folgende Anpassungen der Planung ist der Fachausschuss für Stadtentwicklung und Bau vor Vorlage des Baubeschlusses zu informieren.
  2. Die Planungskosten in Höhe von ca. 685.000,00 € brutto sind im PSP-Element 7.0000.582.700 in den Haushaltsjahren 2021/2022/2023 je zu einem Drittel geplant.

 

 

 

Begründung:

 

Zu den strategischen Zielen dieser Maßnahme gehört das Offenhalten der Randbedingungen für das Auenentwicklungskonzept (Beschluss VII-A-00516-ÄA-02-NF-01). Dies ist im Beschluss zu berücksichtigen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VI-DS-08098   Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Beschlussvorlage
VI-DS-08098-DS-01   Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Beschlussvorlage
VI-DS-08098-ÄA-01   Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VI-DS-08098-ÄA-01-NF-01   Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Neufassung
VI-DS-08098-ÄA-02   Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Änderungsantrag
VI-DS-08098-ÄA-02-NF-01   Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Neufassung
VI-DS-08098-ÄA-03   Ersatzneubau Leutzsch-Wahrener Brücke (II/5) im Zuge der Gustav-Esche-Straße über die Nahle - Bestätigung der Vorzugsvariante   Geschäftsstelle der Fraktion Freibeuter   Änderungsantrag