Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-F-01823  

 
 
Betreff: Querungsmöglichkeit Baalsdorfer Straße
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Lehmann, Jens
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
14.10.2020 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlagen:
Anlage_S78_Baalsdorfer.pdf

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

mit Beschluss der Ratsversammlung vom 18.01.2017 wurde die Stadtverwaltung beauftragt, die Möglichkeit der Einrichtung einer sicheren Querungsmöglichkeit über die Baalsdorfer Straße (S 78) in Höhe „Zur Alten Mühle“ zwischen Baalsdorf und Engelsdorf zu prüfen.

In diesem Zusammenhang frage ich an:

1.  Welche Maßnahmen seitens der Stadtverwaltung wurden seit dem Beschluss an der entsprechenden Stelle vorgenommen?

2.  An welcher Position befindet sich diese Querungsmöglichkeit innerhalb der verwaltungsinternen Prioritätenliste des Zebrastreifen- und Querungsinselprogramms?

3. Wann ist, ausgehend von Punkt 2), mit einer Umsetzung dieses Auftrags zu rechnen?

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Anlage_S78_Baalsdorfer.pdf (253 KB)    
Stammbaum:
VII-F-01823   Querungsmöglichkeit Baalsdorfer Straße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Anfrage
VII-F-01823-AW-01   Querungsmöglichkeit Baalsdorfer Straße   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   schriftliche Antwort zur Anfrage