Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-F-01658  

 
 
Betreff: Status der Untersuchung der Radverkehrsverbindung Lindenauer Markt - Hauptbahnhof
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Heymann, Sabine
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
16.09.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig vertagt     

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:

 

Seitens der Verwaltung wurde Anfang dieses Jahres darüber informiert, dass für die Vorplanung dieser Radwegeverbindung keine Haushaltsmittel gibt darum auch keine Bürgerbeteiligungsformate geplant werden. Auch sei die neue Verkehrsprognose 2035 Planungsgrundlage.

Dennoch und aus nachvollziehbaren Gründen wurde ein Radweg auf der Fahrbahn auf der Zeppelinbrücke abmarkiert. Diese und die temporären Maßnahmen in der sog. inneren Jahnallee sollten Teil der Untersuchung der Radverkehrsverbindung Lindenauer Markt - Hauptbahnhof sein und nicht zu einem potenziellen Dauerprovisorium verkommen. Darum folgende Fragen:

 

  1. Wann liegt die Verkehrsprognose 2035 vor?
  2. Werden 2021 / 22 Haushaltsmittel für die besagte Untersuchung eingeplant?
  3. Welche weiteren temporären Maßnahmen sind noch in der Jahnallee zu erwarten?

 

 

Stammbaum:
VII-F-01658   Status der Untersuchung der Radverkehrsverbindung Lindenauer Markt - Hauptbahnhof   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Anfrage
VII-F-01658-AW-01   Status der Untersuchung der Radverkehrsverbindung Lindenauer Markt - Hauptbahnhof   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   schriftliche Antwort zur Anfrage