Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-EF-01631  

 
 
Betreff: Grünflächenpflege im Lene-Voigt-Park
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Lukas Sroka
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

2001 wurden Teilbereiche des Lene-Voigt-Parks eröffnet und im Jahr 2004 wurde der gesamte Park fertig gestellt und an die Öffentlichkeit übergeben.

 

Seitdem hat sich der Park im Stadtteil Reudnitz zu einem beliebten Treffpunkt für verschiedene Gruppen, verschiedenster Altersstufen zum Zwecke verschiedenster Aktivitäten entwickelt. Durch die stetige Beanspruchung des Parkareals (Sitzbänke, Grünflächen, Weginfrastruktur, Bäumen, Spielplätzen etc.) und veränderten Klimabedingungen der letzten Jahre ist der Park in den wärmeren Jahreszeiten kaum mehr als eine sandige Landschaft ohne höhere Aufenthaltsqualität geworden. Aus diesen Gründen stellt sich folgende Frage:

 

Wie beabsichtigt die Stadtverwaltung das Parkareal des Lene-Voigt-Parks in seiner vielfältigen Beanspruchung den aktuellen Entwicklungen (Nutzungsanspruch, Klimabedingungen etc.) in Reudnitz zu fördern um eine erhöhte Aufenthaltsqualität herzustellen?

 

Unterfragen:

 

1. Wie können Grünflächen vor allem in den wärmeren Monaten eine höhere Aufenthaltsqualität erhalten und dadurch besser nutzbar gemacht werden?

 

2. Wie oft pflegt die Stadtverwaltung bisher die Grünflächen?

 

3. Wie hoch sind die Kosten für die Pflege und inwieweit sind diese vergleichbar mit anderen Parkflächen in Leipzig mit ähnlicher oder gleicher Aufenthaltsqualität?