Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-F-01547-AW-01  

 
 
Betreff: Personalstelle HauptnetzRad und Umsetzung Radverkehrsentwicklungsplan
Anlass: Verwaltungshandeln
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:schriftliche Antwort zur Anfrage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und BauBezüglich:
VII-F-01547
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

  1. Wird die o.g. Stelle über das Jahr 2020 hinaus verlängert? Wenn ja, wann wird dies innerhalb der Verwaltung kommuniziert?

 

Die aufgrund des Haushaltsantrages zum 01.01.2019 eingerichtete zusätzliche Stelle wurde lediglich für 2 Jahre befristet besetzt. Im Rahmen der Planung zum Stellenplan 2021/2022 wurden inzwischen mehrere Gespräche zwischen dem Verkehrs- und Tiefbauamt sowie dem Personalamt mit dem Ergebnis geführt, dass diese Stelle auch innerhalb der zukünftigen Planung unter Beachtung des Rahmenplanes zur Umsetzung der Mobilitätsstrategie 2030 sowie zur Umsetzung der Klimaziele der Stadt Leipzig weiterhin Bestand hat.

 

Darüber hinaus wurde vereinbart, dass die bisherige Stelleninhaberin aufgrund ihrer vorhandenen Qualifikation und ihrer in den letzten beiden Jahren gezeigten Leistungen diese Stelle weiterhin besetzen kann. Mittlerweile erfolgte ihre unbefristete Einstellung. Damit ist eine unterbrechungsfreie Weiterführung der bisherigen Arbeit vollumfänglich gegeben.

 

 

  1. Wenn nein, warum, obwohl die dargestellte Aufgabe noch nicht abgeschlossen ist? Wie wird die Befristung der Stelle begründet, obwohl es laut Beschlusslage des Stadtrates keine Befristungen innerhalb der Stadtverwaltung mehr geben soll?

 

entfällt

 

 

Stammbaum:
VII-F-01547   Personalstelle HauptnetzRad und Umsetzung Radverkehrsentwicklungsplan   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Anfrage
VII-F-01547-AW-01   Personalstelle HauptnetzRad und Umsetzung Radverkehrsentwicklungsplan   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   schriftliche Antwort zur Anfrage