Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-DS-01214-ÄA-02  

 
 
Betreff: Beteiligungskonzept und Vergabevorschlag Öffentlichkeitsbeteiligung als Bestandteil des Förderprojekts Matthäikirchhof (Vorlage des Arbeitsprogramms 2023)
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Fraktion DIE LINKEBezüglich:
VII-DS-01214
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

  1. Im Begründungstext wird der Punkt 2.1. Beteiligungskonzept (S.6/8) unter:
    „Das Beteiligungskonzept kann durch weitere Formate unterstützt und erweitert werden. Derzeit werden folgende Bausteine vorbereitet.“ wie folgt ergänzt:

    Eine künstlerische Auseinandersetzung im öffentlichen Raum auf dem Gelände des Matthäikirchhofs in Zusammenarbeit mit der Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig (z. B. Klasse für Installation und Raum, Prof. Blank, Klasse Bildende Kunst, Prof. Mark, Klasse Intermedia, Alba D'Urbano oder Klasse Expanded Cinema Prof. Wedemeyer) und gegebenenfalls dem internationalen Masterstudiengang „Kunst im öffentlichen Raum und neue künstlerische Strategien“ der Bauhaus-Universität Weimar, unter der Leitung von Prof. Danica Dakić. Es wird geprüft, inwieweit dazu auch das Sachverständigenforum (bzw. Beirat)Kunst im öffentlichen Raum eingebunden werden kann.
     
  2. Auf Seite 13 der Anlage 1, Appendix A: Vorschlag Besetzung Fachwerkstätten wird unter: 25 Stakeholder (je 1 Vertreter/in) ergänzt:

    19. Vertreter/in Sachverständigenforum (bzw. Beirat) Kunst im öffentlichen Raum

 

 

Begründung:

 

Um die Akzeptanz des Vorhabens in der Stadtgesellschaft zu erhöhen, sollten vor allem städtische Akteure eingebunden werden. Deswegen ist es sinnvoll, für künstlerische Vorhaben die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig einzubeziehen. Sowohl die Klasse für Installation und Raum als auch die Klasse Bildende Kunst hat in den vergangenen Jahren Kunstprojekte im öffentlichen Raum umgesetzt. Studierende der Klasse Blank sowie Prof. Dieter Daniels und Prof. Alba D'Urbano haben sich außerdem intensiv mit dem Thema Freiheitsdenkmal auseinandergesetzt. Daran könnte angeknüpft werden bzw. sollte im Rahmen des Beteiligungskonzeptes die Chance genutzt werden, dass sich junge Leipziger Studierende mit der Geschichte der Stadt, in der sie leben, auseinandersetzen.

 

Ab 2021 wird in der Stadt Leipzig die „Strategie und Richtlinie der Stadt Leipzig zu Kunst im

öffentlichen Raum und Kunst am Bau bei kommunalen Hochbaumaßnahmen“ umgesetzt. Deswegen ist es dringend erforderlich, eine Vertretung des Sachverständigenforums bzw. des Beirates Kunst im öffentlichen Raum von Beginn an als Stakeholder in den Prozess einzubeziehen und in die Fachwerkstätten einzuladen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

Stammbaum:
VII-DS-01214   Beteiligungskonzept und Vergabevorschlag Öffentlichkeitsbeteiligung als Bestandteil des Förderprojekts Matthäikirchhof (Vorlage des Arbeitsprogramms 2023)   61 Stadtplanungsamt   Beschlussvorlage
VII-DS-01214-ÄA-01   Beteiligungskonzept und Vergabevorschlag Öffentlichkeitsbeteiligung als Bestandteil des Förderprojekts Matthäikirchhof (Vorlage des Arbeitsprogramms 2023)   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VII-DS-01214-ÄA-02   Beteiligungskonzept und Vergabevorschlag Öffentlichkeitsbeteiligung als Bestandteil des Förderprojekts Matthäikirchhof (Vorlage des Arbeitsprogramms 2023)   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VII-DS-01214-ÄA-02-NF-01   Beteiligungskonzept und Vergabevorschlag Öffentlichkeitsbeteiligung als Bestandteil des Förderprojekts Matthäikirchhof (Vorlage des Arbeitsprogramms 2023)   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Neufassung