Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-P-00538-DS-02-ÄA-02  

 
 
Betreff: Erhalt des Sportplatzes Tarostraße
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Stadträtin F. RiekewaldBezüglich:
VII-P-00538-DS-02
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
10.06.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

 

Der Beschlussvorschlag des Petitionsausschusses wird wie folgt geändert:

 

Das Begehr wird wie folgt berücksichtigt: Die Belange des Freizeitsports werden bei der Errichtung des Schulcampus am Dösner Weg und bei der Gestaltung des künftigen Stadtparks auf dem Areal des ehemaligen Bayerischen Bahnhofs berücksichtigt.

 

Im Anschluss an die schulische Nutzung soll die Sportfreifläche mindestens teilweise dem Vereins- und Freizeitsport zur Verfügung gestellt werden.

 

Im Anschluss an die schulische Nutzung steht die Sportfreifläche nachmittags, abends sowie am Wochenende dem Vereins- und Freizeitsport zur Verfügung. Dies ist bei der Planung des Schulcampus zu berücksichtigen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

erfolgt mündlich

 

 

.

Stammbaum:
VII-P-00538   Erhalt des Sportplatzes Tarostraße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Petition
VII-P-00538-VSP-01   Erhalt des Sportplatzes Tarostraße   61 Stadtplanungsamt   Verwaltungsstandpunkt zur Petition
VII-P-00538-DS-02   Erhalt des Sportplatzes Tarostraße   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Beschlussvorlage
VII-P-00538-DS-02-ÄA-01   Erhalt des Sportplatzes Tarostraße   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VII-P-00538-DS-02-ÄA-02   Erhalt des Sportplatzes Tarostraße   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag