Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-01307  

 
 
Betreff: hundekotbeutel
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Weiss, Marcus
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
10.06.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig (offen)   
FA Umwelt, Klima und Ordnung 1. Lesung
23.06.2020    FA Umwelt und Ordnung      
Beirat für Tierschutz 1. Lesung
25.06.2020 
Beirat für Tierschutz (offen)   
FA Umwelt, Klima und Ordnung 2. Lesung
01.09.2020    FA Umwelt und Ordnung      
Beirat für Tierschutz 2. Lesung
10.09.2020 
Beirat für Tierschutz (offen)     
Ratsversammlung Beschlussfassung
16.09.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig vertagt   
07.10.2020 
Ratsversammlung ( einschließlich bildungspolitischer Stunde in der Zeit von 17:00 bis 19:00 Uhr) abgelehnt   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:
Der Stadtrat beauftragt den Oberbürgermeister die von der Stadt Leipzig unterhaltenen Hundetoiletten künftig (sobald als möglich) mit kompostierbaren Hundekotbeuteln zu bestücken.

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:

Es erscheint wie der erfolgreiche Akt einer Spaßpartei, das ein natürliches, kompostierbares Produkt wie Hundekot in ewig haltbare Plastebeutelchen verpackt wird um anschließend bestenfalls eingesammelt und verbrannt zu werden. Wobei dies offensichtlich dem angestrebten Wunschzustand entspricht. 

Nicht zum Wunschzustand gehören aber sicherlich nicht die mit Kot gefüllten Tütchen, welche überall im Wald und am Wegesrand zu finden sind.

In Zeiten des Klimanotstandes muß die Verwaltung das verantwortungsbewußtsein des Bürgers gelegentlich an die Hand nehmen und lenken. 

Die allgemeine Bereitstellung kompostierbarer Kotbeutel würde zumindest die Problematik der unsachgemäß entsorgten Beutelchen entschärfen, da sie sich bei normaler Witterung spätestens binnen 3-6 Monaten komplett zersetzt haben. Darüber hinaus könnte eine sachgemäße Entsorgung dann über den Biomüll bzw eine Kompostierung stattfinden.

Ein weiterer Vorteil ist der niedrigere Beschaffungspreis für Kotbeutelchen z.B. aus Maisstärke.

Stammbaum:
VII-A-01307   hundekotbeutel   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VII-A-01307-VSP-01   Hundekotbeutel   70 Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig   Verwaltungsstandpunkt