Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-DS-01106  

 
 
Betreff: Strukturänderung des Amtes für Sport
Anlass: Verwaltungshandeln
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Beschlussvorlage
Einreicher:Dezernat Umwelt, Klima, Ordnung und Sport
Beratungsfolge:
DB OBM - Vorabstimmung Vorberatung
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt
Anlagen:
Anlage1_Strukturänderung Amt für Sport_28-01-2021
Anlage2_Strukturänderung Amt für Sport_Organigramm neu_28-01-2021
Anlage3_Strukturänderung Amt für Sport_Organigramm alt_28-01-2021

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschluss des Oberbürgermeisters vom 19.01.2021:

 

1. Die Strukturänderung des Amtes für Sport gemäß Anlage wird beschlossen.

 

2. Sie tritt mit dem Einstellen ins Intranet der Stadt Leipzig in Kraft. Gleichzeitig tritt die Dienstanweisung Nr. 23/2008 Strukturänderung im Amt für Sport“ außer Kraft.

 

 


Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

Rechtliche Vorschriften   Stadtratsbeschluss   Verwaltungshandeln

Sonstiges:

 

Aufgrund des qualitativen und quantitativen Aufgabenzuwachses in den letzten Jahren hat sich die Anzahl der Beschäftigten im Amt für Sport signifikant erhöht.


Für die Sicherstellung einer effektiven und zielführenden Aufgabenerfüllung sind deshalb eine Strukturanpassung und entsprechende Aufgabenzuordnungen erforderlich. Das Amt für Sport hat neben eigenen Aufgaben auch Arbeitsschnittmengen mit anderen Organisationseinheiten.

 

 


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

1 Rechtsgrundlagen

 

  • § 53 Abs.1 der Sächsischen Gemeindeordnung (SächsGemO)
  • DA Nr. 17/2019 vom 06.08.2019 – Dienstanweisungen des Oberbürgermeisters
  • DA Nr. 23/2008 vom 16.12.2008 – Strukturänderung im Amt für Sport

 

2 Geltungsbereich

Diese Strukturänderung gilt für die Stadtverwaltung und ihre Bediensteten.

 

 3 Regelung

 

Eine effektive, ziel- und ergebnisorientierte Aufgabenerfüllung zu den Themen Sport und Bewegung entspricht den strategischen Zielen und Handlungsschwerpunkten:

  • Quartiersnahe Kultur-, Sport- und Freiraumangebote,
  • Vielfältige, lebendige Kultur- und Sportlandschaft und
  • Imageprägende Großveranstaltungen.


Mit einer agilen Verwaltungsstruktur können die Zielstellungen aus den jeweils aktuellen Sportfachplanungen und Fachkonzepten Integrierter Stadtentwicklungskonzepte im Interesse der Sport treibenden und/oder anschauenden Leipzigerinnen und Leipziger sowie der Gäste der Stadt realisiert werden.


Im Einzelnen müssen folgende Arbeitsaufgaben des Amtes für Sport auf die Struktur verteilt werden:

  • Sportförderung von Vereinen und Projektträgern gemäß kommunaler "Fachförder-richtlinie Sport" (Sportförderungsrichtlinie)
  • Vergabe von Nutzungszeiten in/auf kommunalen Sportstätten gemäß städtischer "Entgelt- und Sportstättenvergabeordnung"
  • Verwaltung, Investitionsförderung sowie Beteiligung an der Pflege und Unterhaltung von Pachtsportstätten
  • Betreibung und technisch-bauliche Unterhaltung kommunaler Sportstätten und Objekte,
  • Bauherrenfunktion bei eigenverwalteten Sportstättensanierungs- und Neubau-vorhaben
  • Bauherren- und Baufachamtsfunktion bei verpachteten Sportstätten
  • Unterstützung und Förderung von Ausrichtern von Sportgroßveranstaltungen
  • Sport- und Sportstättenentwicklungsplanungen sowie sportfachliche Mitwirkung bei nutzungsvermischten Projekten und Sportprojekten in anderen Zuständigkeiten

Die Strukturänderung definiert eine passende Verwaltungsstruktur für das Amt für Sport und verteilt die Aufgabenerfüllung auf die Verwaltungseinheiten.


Im Unterschied zur bisherigen Struktur gemäß DA Nr. 23/2008 vom 16.12.2008 sind jetzt in allen vier Sachgebieten neue Teams gebildet worden, damit den Sachgebietsleitungen mehr Raum für Führungsarbeit ermöglicht werden kann. Des Weiteren gibt es Zuordnungen für Sonderprojekte (Sportgroßveranstaltungen sowie besondere Bauvorhaben und Einrichtungen).

 

 

4 Inkrafttreten


Die Strukturänderung und Aufgabenzuordnung treten mit dem Einstellen ins Intranet der Stadt Leipzig in Kraft. Gleichzeitig die Dienstanweisung Nr. 23/2008 „Strukturänderung im Amt für Sport“ außer Kraft.

 

 

Anlagen:


Anlage 1 – Strukturänderung

Anlage 2 – Organigramm neu

Anlage 3 – Organigramm alt

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 3 1 Anlage1_Strukturänderung Amt für Sport_28-01-2021 (90 KB)    
Anlage 2 2 Anlage2_Strukturänderung Amt für Sport_Organigramm neu_28-01-2021 (112 KB)    
Anlage 1 3 Anlage3_Strukturänderung Amt für Sport_Organigramm alt_28-01-2021 (60 KB)