Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-Ifo-01104  

 
 
Betreff: Veröffentlichung der Broschüre "Der Grundstücksmarkt in der Stadt Leipzig - Stand 2019" des Gutachterausschusses für Grundstückswerte in der Stadt Leipzig
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Informationsvorlage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und Bau
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Information zur Kenntnis
Grundstücksverkehrsausschuss Information zur Kenntnis
22.06.2020 
Grundstücksverkehrsausschuss zur Kenntnis genommen   
FA Stadtentwicklung und Bau Information zur Kenntnis
02.06.2020    FA Stadtentwicklung und Bau      
FA Stadtentwicklung und Bau Information zur Kenntnis
16.06.2020    FA Stadtentwicklung und Bau      

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt
Anlagen:
Marktbericht Leipzig 2019

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Broschüre „Der Grundstücksmarkt in der Stadt Leipzig - Stand 2019“ wird zur Kenntnis genommen.

 

Räumlicher Bezug:

Stadtgebiet Leipzig

 

Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

Rechtliche Vorschriften   Stadtratsbeschluss   Verwaltungshandeln

Sonstiges: Wahrnehmung weiterer Aufgaben durch den Gutachterausschuss § 12 Sächs­GAVO

 

 


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

Finanzielle Auswirkungen

X

nein

 

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begrün­dung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begrün­dung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Steuerrechtliche Prüfung

X

nein

 

wenn, ja

Unternehmerische Tätigkeit i.S.d. §§ 2 Abs. 1 und 2B UStG

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Punkt 4 des Sach­verhalts

Umsatzsteuerpflicht der Leistung

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begrün­dung

Bei Verträgen: Umsatzsteuerklausel aufgenommen

 

ja

 

Nein, Erläuterung siehe Anlage zur Be­gründung

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

 

Ja

X

Nein

Beantragte Stellenerweiterung:

   Vorgesehener Stellenabbau:

 

 

 


Hintergrund zum Beschlussvorschlag:

Welche strategischen Ziele werden mit der Maßnahme unterstützt?

 

 

2030 - Leipzig wächst nachhaltig!

Ziele und Handlungsschwerpunkte

 

Leipzig setzt auf Lebens­qualität:

Balance zwischen Ver­dichtung und Freiraum

Qualität im öffentlichen Raum und in der Bau­kultur

Nachhaltige Mobilität

Vorsorgende Klima- und Energiestrategie

Erhalt und Verbesserung der Umweltqualität

Quartiersnahe Kultur-, Sport- und Freiraum­an­gebote

 

 

Akteure:

rgerstadt

Region

Stadtrat

Kommunalwirtschaft

Verwaltung

Leipzig besteht im Wettbe­werb:

Positive Rahmen­bedingun­gen für qualifizierte Arbeits­plätze

Attraktives Umfeld für Inno­vation, Gründer und Fach­kräfte

Vielfältige und stabile Wirt­schaftsstruktur

Vorsorgendes Flächen- und Liegenschaftsmanagement

Leistungsfähige technische Infrastruktur

Vernetzung von Bildung, For­schung und Wirtschaft

 

Leipzig schafft soziale Stabilität:

Chancengerechtigkeit in der inklusiven Stadt

Gemeinschaftliche Quar­tiersentwicklung

Bezahlbares Wohnen

Zukunftsorientierte Kita- und Schulangebote

Lebenslanges Lernen

Sichere Stadt

 

 

 

Leipzig stärkt seine Internatio­nalität:

Weltoffene Stadt

Vielfältige, lebendige Kultur- und Sportlandschaft

Interdisziplinäre Wissen­schaft und exzellente For­schung

Attraktiver Tagungs- und Tourismusstandort

Imageprägende Großveran­staltungen

Globales Denken, lokal ver­antwortliches Handeln

 

Sonstige Ziele: >beim Ausfüllen bitte überschreiben: max. 60 Zeichen ohne Leerzeichen

 

trifft nicht zu

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschreibung des Abwägungsprozesses:

 

Es gab keine unterschiedliche fachliche Beurteilung innerhalb der Stadtverwaltung, so dass ein Abwägungsprozess nicht erforderlich ist.

 

I. Eilbedürftigkeitsbegründung

 

Nicht relevant.

 

II. Begründung Nichtöffentlichkeit

 

Anlage nicht öffentlich, da kostenpflichtiger Vertrieb.

 

III.  Strategische Ziele

 

Nicht relevant.

 

IV. Sachverhalt

1. Anlass

 

Veröffentlichung des jährlich erscheinenden Marktberichtes durch den unabhängigen Gutachterausschuss in der Stadt Leipzig.

 

2. Beschreibung der Maßnahme

 

Gemäß Baugesetzbuch (§ 192 Abs. 1 BauGB) sind zur Ermittlung von Grundstückswerten und für sonstige Wertermittlungen selbständige, unabhängige Gutachterausschüsse zu bilden. Der Gutachterausschuss ist ein Kollegialgremium, das aus dem Vorsitzenden, der Bedienste­ter der Gebietskörperschaft sein muss, bei der der Gutachterausschuss eingerichtet ist, zwei weiteren Bediensteten der für die steuerliche Bewertung von Grundstücken örtlich zuständigen Finanzbehörde und weiteren Mitgliedern, die in der Ermittlung von Grundstückswerten oder sonstigen Wertermittlungen sachkundig und erfahren sind, besteht.

 

Der Gutachterausschuss in der Stadt Leipzig hat am 13.09.1991 erstmalig seine Arbeit aufge­nommen. Derzeit gehören dem Gutachterausschuss in der Stadt Leipzig neben dem Vorsit­zenden und den zwei Bediensteten der Finanzbehörde 17 weitere Mitglieder an.

 

Die wesentliche Aufgabe des Gutachterausschusses ist die Schaffung von Transparenz auf dem Grundstücksmarkt. Die allgemeine Marktransparenz wird insbesondere durch den alljähr­lichen Beschluss und die Veröffentlichung der Bodenrichtwerte sowie die Veröffentlichung der Grundstücksmarktberichte erreicht.

 

Die Immobilienwirtschaft gehört zu den bedeutendsten Wirtschaftszweigen einer Volkswirt­schaft und trägt in einem erheblichen Maß zur wirtschaftlichen Gesamtleistung bei. Wichtig ist es daher, den Marktakteuren, die Marktinformationen benötigen, objektive, relevante und ak­tuelle Daten zur Verfügung zu stellen.

 

Der Grundstücksmarktbericht soll den Marktteilnehmern und weiteren Interessenten zu einer besseren Einschätzung der Lage auf dem örtlichen Grundstücksmarkt verhelfen. Der Bericht ermöglicht diesen Überblick, insbesondere liefert er Daten zu Umsätzen und Preisen (der Um­satz auf dem Leipziger Immobilienmarkt betrug 2019 rd. 3,43 Mrd. Euro bei einem Transakti­onsvolumen von fast 7.000 Kaufverträgen). Grundlage des Marktberichts bildet die Kaufpreis­sammlung, die bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses geführt wird. Durch die Ge­schäftsstelle werden alle Kaufverträge, die durch die beurkundenden Notare in einer Abschrift dem Gutachterausschuss zur Verfügung zu stellen sind (§ 195 BauGB), erfasst, ausgewertet und um weitere Daten ergänzt.

 

Der Grundstücksmarktbericht 2019 für die Stadt Leipzig wurde am 31.03.2020 durch den Gut­achterausschuss für Grundstückswerte in der Stadt Leipzig beschlossen und wird voraussichtlich am 16.04.2020 der Öffentlichkeit in geeigneter Weise vorgestellt. Der Marktbericht kann als Broschüre oder PDF-Datei zu einem Preis in Höhe von 70 EUR zzgl. der gesetzl. Umsatzsteuer (Broschüre zuzüglich Versandkosten) bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses schriftlich bestellt werden.

 

Weitere Informationen zum Aufgabenbereich und zu den Leistungen des Gutachterausschus­ses in der Stadt Leipzig sind auf der Webseite

http://www.gutachterausschuss.Ieipzig.de im Internet verfügbar.

 

Der aktuelle Marktbericht (Stand 2019) ist der Vorlage als Anlage beigefügt.

 

3. Realisierungs- / Zeithorizont

 

Veröffentlichung am 16. April 2020

 

4. Finanzielle Auswirkungen

 

Keine

 

5. Auswirkungen auf den Stellenplan

 

keine

 

6. Bürgerbeteiligung

 

bereits erfolgt    geplant    nicht nötig

 

 

7. Besonderheiten

 

Nicht relevant.

 

8. Folgen bei Nichtbeschluss

 

Nicht relevant.

 

Anlage:

 

Grundstücksmarktbericht – Stand 2019 (nö)

 

 

 

 

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Marktbericht Leipzig 2019 (3274 KB)