Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-00958  

 
 
Betreff: Leipzig nimmt historische Verantwortung wahr - Benennung von Straßen kritisch begleiten
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Beratungsfolge:
OR Böhlitz-Ehrenberg Anhörung
14.05.2020 
OR Böhlitz-Ehrenberg geändert beschlossen   
OR Burghausen Anhörung
OR Engelsdorf Anhörung
08.06.2020 
OR Engelsdorf geändert beschlossen     
OR Hartmannsdorf-Knautnaundorf Anhörung
OR Holzhausen Vorberatung
OR Liebertwolkwitz Anhörung
OR Lindenthal Anhörung
12.05.2020 
OR Lindenthal abgelehnt   
OR Lützschena-Stahmeln Anhörung
18.05.2020 
Umlaufverfahren - OR Lützschena-Stahmeln abgelehnt   
OR Miltitz Anhörung
OR Mölkau Anhörung
OR Plaußig Anhörung
OR Rückmarsdorf Anhörung
19.05.2020 
OR Rückmarsdorf geändert beschlossen   
OR Seehausen Anhörung
OR Wiederitzsch Anhörung
SBB Mitte Anhörung
07.05.2020 
SBB Mitte - Videokonferenz geändert beschlossen   
SBB Nordost Anhörung
12.05.2020 
SBB Nordost - Videokonferenz abgelehnt   
SBB Ost Anhörung
SBB Südost Anhörung
14.04.2020    AUSFALL - SBB Südost      
SBB Süd Anhörung
06.05.2020 
SBB Süd - Videokonferenz geändert beschlossen   
SBB Südwest Anhörung
08.06.2020 
SBB Südwest - Videokonferenz/Stadtbüro geändert beschlossen   
SBB West Anhörung
SBB Alt-West Anhörung
13.05.2020 
SBB Alt-West - Videokonferenz ungeändert beschlossen   
SBB Nordwest Anhörung
SBB Nord Anhörung
14.05.2020 
SBB Nord - Videokonferenz geändert beschlossen   
FA Umwelt, Klima und Ordnung 2. Lesung
17.03.2020    AUSFALL - FA Umwelt und Ordnung      
14.04.2020    FA Umwelt und Ordnung - Videokonferenz/Telefonkonferenz      
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
26.02.2020 
Ratsversammlung (offen)   
FA Umwelt, Klima und Ordnung 1. Lesung
12.05.2020    FA Umwelt und Ordnung - Videokonferenz      
Ratsversammlung Beschlussfassung

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

Leipzig nimmt seine historische Verantwortung wahr und bewertet die Namen von Straßen- und Platznamen auch unter Gesichtspunkten von Einstellungsmustern der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit und der kolonialen Vergangenheit. Dazu wird der Oberbürgermeister beauftragt, im Einvernehmen mit der AG Straßenbenennung eine wissenschaftliche Kommission einzurichten, die die derzeitigen Straßen- und Platznamen historisch bewertet. Die AG Straßenbenennung wird für ihre laufende Arbeit durch eine*n Historiker*in erweitert. Weiterhin ist sicherzustellen, dass die Anwohner*innen bei Straßenumbenennungen in geeigneter Form miteinzubeziehen sind. Der Oberbürgermeister soll bis Ende 2020 ein Konzept zur Umsetzung dieser Vorschläge vorlegen.

 

 

Begründung:

Die Umbenennung der Arndtstraße in Leipzig hat für Diskussionen gesorgt. Ernst-Moritz Arndt ist dabei nicht die einzige Persönlichkeit, der in Leipzig mit einem Straßennamen gedacht wird, in deren Geschichte und Wirken Einstellungsmuster der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit deutlich werden. Zur historischen Verantwortung gehört auch ein differenzierter Umgang mit der eigenen Geschichte und ihrer Aufarbeitung.

 

Mit diesem Antrag soll die AG Straßennamen erweitert und die Wissenschaft stärker mit einbezogen werden. Im Rahmen einer zeitweilig arbeitenden wissenschaftlichen Kommission sollen die derzeitigen Namen von Straßen und Plätzen in Leipzig historisch bewertet werden. Das Ergebnis soll als Grundlage für die weitere Arbeit der AG Straßenbenennung, die Entscheidungen des Stadtrats sowie Anwohnerbeteiligungen dienen. Gerade vor dem Hintergrund einer historischen Verantwortung sollte Leipzig unter Einbeziehung der Bürger vorangehen und die Diskussion um Straßenumbenennungen offensiv führen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Stammbaum:
VII-A-00958   Leipzig nimmt historische Verantwortung wahr - Benennung von Straßen kritisch begleiten   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Antrag
VII-A-00958-ÄA-01   Leipzig nimmt historische Verantwortung wahr - Benennung von Straßen kritisch begleiten   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Änderungsantrag
VII-A-00958-VSP-02   Leipzig nimmt historische Verantwortung wahr - Benennung von Straßen kritisch begleiten   12 Amt für Statistik und Wahlen   Verwaltungsstandpunkt
VII-A-00958-NF-03   Leipzig nimmt historische Verantwortung wahr - Benennung von Straßen kritisch begleiten   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Neufassung
VII-A-00958-NF-03-ÄA-01   Leipzig nimmt historische Verantwortung wahr - Benennung von Straßen kritisch begleiten   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag