Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-00905  

 
 
Betreff: Ermäßigungen für Freiwilligendienstleistende
Anlass: Stadtratsbeschluss
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:SPD-Fraktion
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
26.02.2020 
Ratsversammlung (offen)   
BA Kulturstätten 2. Lesung
12.03.2020 
BA Kulturstätten      
FA Allgemeine Verwaltung 2. Lesung
03.03.2020    FA Allgemeine Verwaltung      
FA Kultur 2. Lesung
06.03.2020    FA Kultur      
FA Soziales und Gesundheit 2. Lesung
16.03.2020    AUSFALL FA Soziales und Gesundheit      
FA Sport 2. Lesung
10.03.2020    FA Sport      
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
20.05.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig      
FA Allgemeine Verwaltung 1. Lesung
12.05.2020    Videokonferenz FA Allgemeine Verwaltung      
26.05.2020    Videokonferenz FA Allgemeine Verwaltung      
FA Kultur 1. Lesung
15.05.2020    FA Kultur - Videokonferenz      
FA Sport 1. Lesung
19.05.2020    Videokonferenz FA Sport      
BA Kulturstätten 1. Lesung
07.05.2020 
BA Kulturstätten      
FA Soziales und Gesundheit 1. Lesung
27.04.2020    FA Soziales und Gesundheit - Videokonferenz      
11.05.2020    FA Soziales und Gesundheit - als Videokonferenz      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

Der Oberbürgermeister wird beauftragt zu prüfen, inwiefern in allen städtischen Einrichtungen und bei den Sportbädern Leipzig Ermäßigungen auch für Freiwilligendienstleistende (Bundesfreiwilligendienst, Freiwilliges Soziales Jahr, Freiwilliges Ökologisches Jahr und Freiwilligen Politisches Jahr usw.) gewährt bzw. veraltete Regelungen angepasst werden können. Über das Prüfergebnis und die daraus resultierenden Anpassungen bei den Eintrittspreisen der Einrichtungen wird der Stadtrat bis Ende des 2. Quartals 2020 informiert.

 

Begründung:

Freiwilligendienstleistende übernehmen eine wichtige Aufgabe für unsere Gesellschaft und erhalten dafür nur eine geringe Aufwandsentschädigung. Anders als Schülern und Studenten, wird ihnen häufig bei kommunalen Einrichtung keine Ermäßigungen bei Eintritten oder Ähnlichem gewährt. Vor diesem Hintergrund ist es angebracht, zu prüfen, wie sich die Lage bei Einrichtungen der Stadt und bei den Sportbädern darstellt und wie auch für Freiwilligendienstleistende dort Ermäßigungen angeboten werden können.

In Leipzig bieten von den städtischen Kultureinrichtungen beispielsweise die Oper und das Schauspiel entsprechende Ermäßigungen an. Beim Grassi-Museum zum Beispiel wird bei den Ermäßigungsberechtigten noch auf Wehr- und Zivildienstleistende abgestellt, was auch in den Formulierungen an die heutigen Gegebenheiten angepasst werden sollte.

Auch in anderen Städten erhalten Freiwilligendienstleistende häufig, wie auch Schüler und Studenten, ermäßigten Eintritt bei Kultureinrichtungen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

.

Stammbaum:
VII-A-00905   Ermäßigungen für Freiwilligendienstleistende   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Antrag
VII-A-00905-VSP-01   Ermäßigungen für Freiwilligendienstleistende   02.1 Dezernat Allgemeine Verwaltung   Verwaltungsstandpunkt
VII-A-00905-ÄA-02   Ermäßigungen für Freiwilligendienstleistende   Geschäftsstelle der CDU-Fraktion   Änderungsantrag