Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-00506-NF-02  

 
 
Betreff: Beleuchtung Friedenspark
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:SR M. WeissBezüglich:
VII-A-00506
Beratungsfolge:
FA Umwelt und Ordnung Vorberatung
04.02.2020    FA Umwelt und Ordnung      
FA Stadtentwicklung und Bau Vorberatung
11.02.2020    FA Stadtentwicklung und Bau      
SBB Mitte Anhörung
Ratsversammlung Beschlussfassung
26.02.2020 
Ratsversammlung      

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

 

Der Stadtrat beauftragt den Oberbürgermeister zu prüfen, ob und wie eine Beleuchtung der Hauptwege im Friedenspark eingerichtet werden kann und diese, wenn sie rechtlich und finanziell möglich ist, zu verwirklichen. In diese Prüfung werden auch Möglichkeiten einer temporären Beleuchtung mit Konzentration auf wichtige Rad-Gehweg-Beziehungen einbezogen.

 

 

Begründung:

Mit der Neufassung versucht der Antragsteller im Verwaltungsstandpunkt formulierte Aspekte wie "Lichtverschmutzung" und "Schutz von Lebensräumen" aufzugreifen. Die Beleuchtung von Parks und Grünanlagen kann immer nur ein Kompromiss zwischen dem Sicherheitsbedürfnis von Menschen und dem Erhalt der urbanen Lebens- und Rückzugsräumen für Insekten und Tiere sein. 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Stammbaum:
VII-A-00506   Beleuchtung Friedenspark   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VII-A-00506-VSP-01   Beleuchtung Friedenspark   67 Amt für Stadtgrün und Gewässer   Verwaltungsstandpunkt
VII-A-00506-NF-02   Beleuchtung Friedenspark   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Neufassung
VII-A-00506-NF-02-ÄA-01   Beleuchtung Friedenspark   Geschäftsstelle der Fraktion Freibeuter   Änderungsantrag