Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-00435-NF-02  

 
 
Betreff: Fläche für Fußballverein im Umfeld des geplanten Gymnasiums am Hauptbahnhof
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Fraktion DIE LINKEBezüglich:
VII-A-00435
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.01.2020 
Ratsversammlung geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

  1. Die Ratsversammlung beschließt, dass die für den Schulstandort geplante Kleinfeldanlage auch für den Freizeit- und Vereinssport nutzbar gemacht werden soll. Dazu wird die Kleinfeldanlage mit Kunstrasen ausgestattet. Außerdem werden in die Planungen für die Schule alle für den Spielbetrieb notwendigen Verwaltungsräume (z. B. Schiedsrichterumkleide) aufgenommen.

 

 

  1. Der Oberbürgermeister wird beauftragt, möglichst zentrumsnah eine Vereinssportfläche mit Großfeld zu suchen. Hierfür ist insbesondere das Areal Eutritzscher Bahnhof zu prüfen. Das Prüfergebnis wird dem Stadtrat bis zum 31.10.2020 vorgelegt.

 

 

Begründung:

 

In der Neufassung des Antrags wird der Verwaltungsstandpunkt mit Ergänzungen übernommen.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Stammbaum:
VII-A-00435   Fläche für Fußballverein im Umfeld des geplanten Gymnasiums am Hauptbahnhof   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Antrag
VII-A-00435-VSP-01   Fläche für Fußballverein im Umfeld des geplanten Gymnasiums am Hauptbahnhof   52 Amt für Sport   Verwaltungsstandpunkt
VII-A-00435-NF-02   Fläche für Fußballverein im Umfeld des geplanten Gymnasiums am Hauptbahnhof   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Neufassung