Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-06819-NF-03-ÄA-02  

 
 
Betreff: Beantragung von Planungsmitteln für den weiteren Ausbau des Gymnasiums Engelsdorf, Haus II, Althener Str. 16
Anlass: Sonstiges
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:SPD-FraktionBezüglich:
VI-A-06819-NF-03
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.01.2020 
Ratsversammlung zurückgezogen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlussvorschlag des Antrags VI-A-06819-NF-03 wird wie folgt ersetzt:

Der Oberbürgermeister veranlasst, dass aus möglichen Haushaltsausgaberesten, die am Ende der laufenden Haushaltsperiode noch vorhanden sind, 140.000 Euro für eine Planungsstudie mit ergänzenden Fachuntersuchungen (in Anlehnung an eine LP 2) für den Ausbau des Hauses II des Gymnasiums Engelsdorf (Althener Straße 16) noch 2020 zur Verfügung gestellt werden. Sollten hierfür keine Haushaltsausgabereste zur Verfügung stehen, werden im Doppelhaushalt 2021/22 entsprechende Planungsmittel bereitgestellt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt

 

Die Außenstelle des Gymnasiums Engelsdorf in der Althener Straße 16 ist ein viergeschossiges Gebäude, in dem von der Schule derzeit 2 Etagen (1. und 2. Obergeschoss) genutzt werden. Ursprünglich sah ein Antrag des Ortschaftsrates Engelsdorf eine Sanierung des gesamten Gebäudes vor, was allerdings vonseiten der Verwaltung als unwirtschaftlich angesehen wird. Vielmehr soll der Gebäudeausbau auf das Erdgeschoss beschränkt werden, um so vier allgemeine Unterrichtsräume im Erdgeschoss herrichten zu können. Im Verwaltungsstandpunkt wurde darauf verwiesen, dass derzeit keine notwendigen Planungsmittel vorhanden wären und dieses Projekt deshalb in das Jahresprogramm 2021 eingeordnet werden soll.

 

Wir halten einen zügigen Ausbau des Erdgeschosses allerdings für prioritär, wie auch bereits eine Machbarkeitsstudie von 2017 darlegt. Aus diesem Grund sollen schnellst möglich Planungsmittel bereitgestellt werden. Hierfür würden sich Haushaltsausgabereste, sofern vorhanden sein werden, anbieten.

 

Stammbaum:
VI-A-06819   Beantragung von Planungsmitteln für den weiteren Ausbau des Gymnasiums Engelsdorf, Haus II, Althener Str. 16   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VI-A-06819-NF-02   Beantragung von Planungsmitteln für den weiteren Ausbau des Gymnasiums Engelsdorf, Haus II, Althener Str. 16   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Neufassung
VI-A-06819-NF-02-VSP-01   Beantragung von Planungsmitteln für den weiteren Ausbau des Gymnasiums Engelsdorf, Haus II, Althener Str. 16   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-06819-NF-03   Beantragung von Planungsmitteln für den weiteren Ausbau des Gymnasiums Engelsdorf, Haus II, Althener Str. 16   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Neufassung
VI-A-06819-NF-03-VSP-01   Beantragung von Planungsmitteln für den weiteren Ausbau des Gymnasiums Engelsdorf, Haus II, Althener Str. 16   51 Amt für Jugend, Familie und Bildung   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-06819-NF-03-ÄA-02   Beantragung von Planungsmitteln für den weiteren Ausbau des Gymnasiums Engelsdorf, Haus II, Althener Str. 16   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Änderungsantrag