Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-A-00668-NF-01  

 
 
Betreff: Chaos Communication Congress in Leipzig unterstützen und dauerhafte Ausrichtung in der Messestadt Leipzig sichern!
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:Fraktion DIE LINKEBezüglich:
VII-A-00668
Beratungsfolge:
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales Vorberatung
28.01.2020    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Ratsversammlung 1. Lesung
22.01.2020 
Ratsversammlung (offen)   
Verwaltungsausschuss 1. Lesung
12.02.2020 
Verwaltungsausschuss      
Jugendparlament Vorberatung
06.07.2020 
Videokonferenz Jugendparlament ungeändert beschlossen   
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 2. Lesung
14.07.2020    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Verwaltungsausschuss 2. Lesung
02.09.2020 
Verwaltungsausschuss      
Jugendbeirat Vorberatung
07.09.2020 
Jugendbeirat ungeändert beschlossen   
Ratsversammlung Beschlussfassung
16.09.2020 
Ratsversammlung, Kongreßhalle Leipzig, Pfaffendorfer Str. 31, 04105 Leipzig geändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

 Die Stadt Leipzig prüft Unterstützungs- und Fördermöglichkeiten, um die Durchführung des Chaos Communication Congresses durch den Chaos Computer Club (CCC) dauerhaft auf dem Messestandort Leipzig zu sichern.

 

Sachverhalt:

 

Im Dezember 2019 richtet der Chaos Computer Club (CCC) seinen Chaos Communication Congress (36C3) nun schon zum dritten Mal (vorher von 1984 bis 2016 in Hamburg bzw. Berlin) in Leipzig aus. Auf der Leipziger Messse findet dann die größte Hackerkonferenz Europas statt. Die TeilnehmerInnenzahl steigt: Kamen 2017 noch 15.000 Menschen nach Leipzig, waren es 2018 schon 17.000. Der Erfolg der Veranstaltung ist darin begründet, dass ein breites Themenspektrum von Informationstechnologie, Computersicherheit sowie dem kritisch-schöpferischem Umgang mit Technologie und deren Auswirkungen auf die Gesellschaft behandelt wird. Der Kongress fügt sich als ein wesentlicher Baustein unserer Stadt auf dem Weg in das digitale Zeitalter ein.

 

Eine Besonderheit und Herausforderung ist die Finanzierung und Organisation des Kongresses: Die organisatorische Arbeit wird größtenteils von freiwilligen Helfern, sogenannten Angels, geleistet, um die Eintrittspreise möglichst niedrig zu halten – insbesondere für Jugendliche.

 

Wir begrüßen es, wenn die Stadt Leipzig Fördermöglichkeiten für ein Fortbestehen des Chaos Communication Congresses prüft und diesen unterstützt. Aus Sicht der Antragstellerin steht es der Stadt Leipzig gut zu Gesicht, sich für eine dauerhafte Ausrichtung des CCC einzusetzen. Der Congress ist eine notwendige Ergänzung, die Stadt als Innovationsstandort zu stärken sowie den interregionalen und internationalen Austausch weiter zu fördern.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

Stammbaum:
VII-A-00668   Chaos Communication Congress in Leipzig unterstützen und dauerhafte Ausrichtung in der Messestadt Leipzig sichern!   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Antrag
VII-A-00668-NF-01   Chaos Communication Congress in Leipzig unterstützen und dauerhafte Ausrichtung in der Messestadt Leipzig sichern!   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Neufassung
VII-A-00668-NF-01-VSP-01   Chaos Communication Congress in Leipzig unterstützen und dauerhafte Ausrichtung in der Messestadt Leipzig sichern!   80 Amt für Wirtschaftsförderung   Verwaltungsstandpunkt