Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-07871-ÄA-02  

 
 
Betreff: Konzept für Beteiligungsverfahren und ein Beschwerdemanagement für die Bewohnerinnen und Bewohner von Gemeinschaftsunterkünften für Geflüchtete
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Migrantenbeirat
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
04.09.2019 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Neuer Beschlusspunkt 4

Es wird von der Stadtverwaltung geprüft, ob ein weiterer Vertreter in die Beschwerdestelle (siehe 4.2.3. Dritte Stufe Beschwerdestelle) einbezogen werden kann, wie zum Beispiel das Antidikriminierungsbüro.

 

Neuer Beschlusspunkt 5

In den Einrichtungen wird eine offensive Öffentlichkeitsarbeit zur Bekanntmachung des Beteilligungsverfahren und der Beschwerdestelle durchgeführt.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung

 

Die Unabhängigkeit der Beschwerdestelle sollte in jedem Fall gesichert sein, dafür braucht es einen objektiven Partner, der aber auch Expertise und Erfahrung im Bereich Beschwerdemanagement mitbringt.

 

Es ist wichtig, die eingerichtete Beschwerdestelle auch direkt bei der Zielgruppe bekannt zu machen, damit sie genutzt wird. Auch für die Nutzung der Beteiligungsverfahren ist es notwendig, vorort zu informieren, zum Beispiel durch Flyer und Infoveranstaltungen.