Ratsinformationssystem

Vorlage - VII-F-00173  

 
 
Betreff: Wahrnehmbarkeit von Fahrradstraßen
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Stadtrat Christopher Zenker
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche/schriftliche Beantwortung
30.10.2019 
Ratsversammlung vertagt     
07.11.2019 
Fortsetzung der Ratsversammlung vom 30.10.2019 (offen)     

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

In den vergangenen Wochen wurden einige Straßen in Leipzig als Fahrradstraßen deklariert. Dies betriff unter anderem die Beethovenstraßen und den parallel zum Innenstadtring verlaufende Dittrich-Ring. Allerdings ist für viele Verkehrsteilnehmer schlecht zu erkennen, wo die Fahrradstraßen beginnen, was zu Problemen führen kann. Deshalb haben wir folgende Frage:

 

  1. Wieso wurden keine deutlich sichtbaren Piktogramme auf der Fahrbahn aufgebracht, die auf die Fahrradstraßen aufmerksam machen?
  2. Bis wann werden entsprechende Piktogramme, wie sie in anderen Städten üblich sind, aufgebracht, um Fahrradstraßen als solche besser kenntlich zu machen?

 

Stammbaum:
VII-F-00173   Wahrnehmbarkeit von Fahrradstraßen   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Anfrage
VII-F-00173-AW-01   Wahrnehmbarkeit von Fahrradstraßen   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   schriftliche Antwort zur Anfrage