Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-06949-ÄA-05  

 
 
Betreff: Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Ortschaftsrat RückmarsdorfBezüglich:
VI-DS-06949
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
26.06.2019 
Ratsversammlung vertagt     
27.06.2019 
Ratsversammlung (Fortsetzung vom 26.06.2019) ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Tabelle 7 Beschlussvorlage ist wie folgt zu ändern bzw. zu ergänzen (Einfügen einer Tabellenzeile Stadtbezirk Alt-West „Rückmarsdorf“; Trennung von Rückmarsdorf und Burghausen):

 

Es ist mindestens eine Begegnung für 5 Stunden pro Woche anzusetzen, ausschließlich für die Bewohner Rückmarsdorfs.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Begründung:

 

Das Durchschnittsalter in Rückmarsdorf beträgt bereits jetzt (Stand 2018) 49,6 Jahre, wobei die Altenquote ebenfalls mit 47,8 % (Stand 2018) überdurchschnittlich hoch ist. Damit erreicht unsere Ortschaft mit die höchste Stände im ganzen Stadtgebiet. Da aus unserer Sicht absehbar ist, dass beide Werte in den nächsten Jahren noch steigen, erachten wir die

Bedarfsprognose als zu wenig und folglich die geplante Struktur für nicht ausreichend.

 

Außerdem wurde bis Ende Januar 2018 in unserem Ortsteilzentrum eine Seniorenbetreuung durch die Volkssolidarität für 29 Rentnerinnen und Rentner durchgeführt. Leider hat die Volkssolidarität als Träger auf Grund des Weggehens der Betreuerin ihr soziales Engagement eingestellt. Trotz vielfältiger Bemühungen des Ortschaftsrates war es nicht möglich, diese Betreuung aufrecht zu erhalten, obwohl der Bedarf vorhanden ist.

 

Die durch die Schließung betroffenen Senioren hatten seinerzeit sogar eine Unterschriftensammlung gegen die Schließung initiiert. Aus vielen Gesprächen mit Senioren, die wir als Ortschaftsrat regelmäßig mit älteren Bürgern in unserer Ortschaft führen – beispielsweise in unseren Sitzungen, auf der jährlich stattfindenden Seniorenweihnachtsfeier sowie auf unserem Wachbergfest -, wissen wir, dass der Bedarf und die Nachfrage an einer

Begegnungsstätte sehr hoch ist.

 

Dies alles zeigt, dass die geplante Seniorenarbeit aller 2 Wochen in unserem Ortsteil nicht ausreicht, wir fordern mindestens eine wöchentliche Begegnung der Senioren ausschließlich für Rückmarsdorf. 

Stammbaum:
VI-DS-06949   Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019   50 Sozialamt   Beschlussvorlage
VI-DS-06949-DS-01   Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019   50 Sozialamt   Beschlussvorlage
VI-DS-06949-ÄA-02   Änderungen zum Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019   57 Beauftragte für Senioren und Menschen mit Behinderungen   Änderungsantrag
VI-DS-06949-ÄA-02-VSP-01   Änderungen zum Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019   50 Sozialamt   Verwaltungsstandpunkt
VI-DS-06949-ÄA-03   Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VI-DS-06949-ÄA-04   Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderungsantrag
VI-DS-06949-ÄA-05   Teilfachplan Offene Seniorenarbeit 2019   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderungsantrag