Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-06880-VSP-01-NF-01  

 
 
Betreff: Theater Titanick bei Suche nach neuem Standort unterstützen
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Verwaltungsstandpunkt
Einreicher:Dezernat Wirtschaft, Arbeit und DigitalesBezüglich:
VI-A-06880-VSP-01
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters Bestätigung
Grundstücksverkehrsausschuss Vorberatung
19.08.2019 
Grundstücksverkehrsausschuss      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales Vorberatung
27.08.2019    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
FA Kultur Vorberatung
30.08.2019    FA Kultur      
Ratsversammlung Beschlussfassung
04.09.2019 
Ratsversammlung vertagt     

Beschlussvorschlag
Finanzielle Auswirkungen
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

 

Rechtliche Konsequenzen

Der gemäß Ursprungsantrag gefasste Beschluss wäre

Rechtswidrig und/oder

Nachteilig für die Stadt Leipzig.

 

 

Zustimmung

Ablehnung

zu Beschlusspunkt 2

Zustimmung mit Ergänzung

Ablehnung, da bereits Verwaltungshandeln

Alternativvorschlag

zu Beschlusspunkt 1

Sachstandsbericht

 

 

 

Beschlussvorschlag:

 

 

1.  Der Oberbürgermeister wird beauftragt, das Theater Titanick bei der Suche nach einem geeigneten Objekt zu unterstützen und einen Mietvertrag abzuschließen. Die Kosten der erforderlichen Instandsetzungsmaßnahmen sollen dabei über die Mietkonditionen reguliert werden.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

Rechtliche Vorschriften   Stadtratsbeschluss   Verwaltungshandeln

Sonstiges: A-06880

 

Durch den Bau eines Bau- und Gartenmarktes kann das Theater Titanick seine Werkstätten auf der Alten Messe nicht mehr weiterbetreiben. Der Oberbürgermeister hatte in der Ratsversammlung vom 12.04.2017 dem Theater Titanick bei der Suche nach einer Standortalternative Unterstützung zugesichert.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Finanzielle Auswirkungen

 

nein

x

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

Mieterträge noch nicht bezifferbar

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

 

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschreibung des Abwägungsprozesses:

 

Es ist vorgesehen, das Grundstück Linkelstraße 54 in Leipzig an das Theater Titanick zu vermieten. Wie bei jedem Grundstücksgeschäft stellt sich die Frage der alternativen Nutzung. Ursprünglich war das Objekt für den Abriss vorgesehen. Da aber Nutzungsanfragen eingingen, wurde diese Idee verworfen. Zuerst wurde eine verwaltungsinterne Nutzung geprüft. Die Branddirektion der Stadt Leipzig hatte eine Nutzung des Objektes geprüft und die Nutzung verworfen. Zudem liegen Anfragen gewerblicher Nutzer zu dem Objekt vor.

 

Alternative Flächen für das Theater Titanick besitzt die Stadt Leipzig nicht.

 

Stammbaum:
VI-A-06880   Theater Titanick bei Suche nach neuem Standort unterstützen   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Antrag
VI-A-06880-VSP-01   Theater Titanick bei Suche nach neuem Standort unterstützen   23 Liegenschaftsamt   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-06880-VSP-01-NF-01   Theater Titanick bei Suche nach neuem Standort unterstützen   23 Liegenschaftsamt   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-06880-VSP-01-NF-02   Theater Titanick bei Suche nach neuem Standort unterstützen   23 Liegenschaftsamt   Verwaltungsstandpunkt