Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-08169  

 
 
Betreff: Besetzung aller Kindertagesstätten und Horte mit Erzieher/innen
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
26.06.2019 
Ratsversammlung (offen)     

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

In den nächsten zehn Jahren bleibt die Besetzung aller Kita und Horte mit Erzieher/innen eine wichtige Aufgabe.

 

Wir fragen deshalb an:

 

  1. Gibt es ein Personalentwicklungskonzept zur Absicherung der Arbeitsplätze in den Kita und Horten?
  2. Wenn, nein, bis zu welchem Zeitraum, will die Stadtverwaltung hier aktiv werden?
  3. Die Kitas und Horte haben bis zu 240 Kinder. Wie berücksichtigt die Verwaltung in ihrer Personalplanung Urlaube, Fort- und Weiterbildungen, Vor- und Nachbereitungszeiten, Ausfälle durch Krankheit? Leider ist der Krankenstand in der Verwaltung und damit auch im Bereich Kita zu hoch.
  4. Welche Maßnahmen hat die Stadtverwaltung ergriffen, um den Krankenstand zu senken?
  5. Schriftlich erbitten wir den Krankenstand pro städtischer Einrichtung Kita und Hort.

 

 

 

 

Stammbaum:
VI-F-08169   Besetzung aller Kindertagesstätten und Horte mit Erzieher/innen   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Anfrage
VI-F-08169-AW-01   Besetzung aller Kindertagesstätten und Horte mit Erzieher/innen   02.1 Dezernat Allgemeine Verwaltung   schriftliche Antwort zur Anfrage