Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-08039  

 
 
Betreff: (Über-)Versorgung mit Hotels in Leipzig
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Gabelmann, Ute Elisabeth
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
15.05.2019 
Ratsversammlung      

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS net Ratsinformation

Sachverhalt:
 

Leipzig hat als touristisch beliebte Stadt eine Vielzahl verschieden großer Hotels in den unterschiedlichsten Ortsteilen und Preissegmenten. Dennoch können zu vielen Veranstaltungszeiten trotz der hohen Anzahl schnell die Zimmer ausgehen. Während sich die Vermietung der eigenen Wohnungen einer hohen Nachfrage erfreut, klagen die Hoteliers bereits jetzt über freibleibende Betten und sinkende Erlöse. Trotzdem sind bereits jetzt Hotels mit insgesamt mehr als mehr als 2300 Zimmern im Bau oder der Bauvorbereitung. Gleichzeitig sinkt das Angebot an Wohnraum weiter, sogar die Stadtspitze spricht von Wohnungsmangel. Aktuell ist dennoch Entstehung dreier weiterer Hotels in der unmittelbaren und bereits jetzt wohnungsarmen Leipziger Innenstadt geplant

 

Ich frage hierzu an:

 

1. Wie viele Hotels gibt es derzeit in Leipzig? Wie viele Zimmer bzw. Betten bieten diese? Wie viele Hotels mit wie vielen Zimmern insgesamt werden in Leipzig über das derzeit bereits betriebene Angebot hinaus benötigt?

 

2. Wird bzw. muss die Anzahl an Hotels zunehmen, sollte die Vermietung von Privat(zweit)wohnungen stärker reglementiert werden? Wird die Nachfrage nach kurzzeitig zu mieteten Wohnungen sinken, wenn mehr Hotelplätze zur Verfügung stehen?

 

3. Wie wird sich die sowieso schon niedrige Marge pro Zimmer entwickeln, wenn weitere Hotels zur Verfügung gestellt werden?

 

4. Ab welcher Anzahl Hotels bzw. Betten betrachtet die Stadtverwaltung Leipzig als ausreichend versorgt?

 

5. Eine durchschnittliche ortstypische Bebauung der letzten Jahre zugrundgelegt - welchen Anzahl Wohnungen könnte statt den in der Innenstadt geplanten oder bereits im Bau befindlichen Hotels entstehen?

 

6. Zieht die Stadt Leipzig aus der aktuellen touristischen Lage in Städten wie Barcelona oder Venedig Konsequenzen für das Verwaltungshandeln?

ALLRIS net Ratsinformation

Anlagen:
 

Stammbaum:
VI-F-08039   (Über-)Versorgung mit Hotels in Leipzig   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Anfrage
VI-F-08039-AW-01   (Über-)Versorgung mit Hotels in Leipzig   61 Stadtplanungsamt   schriftliche Antwort zur Anfrage
VI-F-08039-AW-02   (Über-)Versorgung mit Hotels in Leipzig   80 Amt für Wirtschaftsförderung   schriftliche Antwort zur Anfrage