Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-06609-NF-02  

 
 
Betreff: Modernes Stadtteilzentrum Grünau
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Neufassung
Einreicher:SPD-FraktionBezüglich:
VI-A-06609
Beratungsfolge:
FA Stadtentwicklung und Bau
07.05.2019    FA Stadtentwicklung und Bau, Fortsetzung ab ca. 18:00 Uhr nach gemeinsamer Beratung mit Fachausschüsen      
Ratsversammlung Beschlussfassung
15.05.2019 
Ratsversammlung ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, unter Berücksichtigung der geplanten Mittel die Umsetzungsmöglichkeiten eines „Bildungs- und Bürgerzentrums“ einschließlich Offener Treff am Standort Stuttgarter Allee 9 bzw. 15 ämterübergreifend prüfen zu lassen. Für den Standort "Völkerfreundschaft" (Stuttgarter Allee 9) bedeutet dies gemäß gesamtstädtischem INSEK, dem Integrierten Stadtteilentwicklungskonzept für Grünau 2030 (STEK) sowie dem fortgeschriebenen Nutzungskonzept „Völkerfreundschaft“ die Weiterentwicklung zu einem stadtteilprägenden Veranstaltungs- und Kommunikationsort für Austausch, Integration, Information und Kultur in Grünau-Mitte mit deutlich verbesserten Bedingungen für die heutigen Nutzungen (OFT, Veranstaltungssaal, Vereinsnutzung). Der Oberbürgermeister erteilt dem Amt für Gebäudemanagement einen gebündelten Prüfauftrag für beide Standorte. Eine Bewertungsmatrix mit Vergleich der Optionen wird bis Ende 2019 fertig gestellt und der Stadtrat umgehend in geeigneter Form über das Ergebnis informiert.


Begründung zur Neufassung:

Die Neufassung greift den Verwaltungsstandpunkt auf. Verweisungen auf bisherige Beschlüsse und Informationsvorlagen (BPe 1+2 des VSP) werden zur Kenntnis genommen und bedürfen nicht des erneuten Beschlusses. Der Kern des Verwaltungsstandpunktes wird übernommen, wonach die Verwaltung alternativ vorschlägt, entlang der Möglichkeiten an beiden Standorten unter Federführung des Amtes für Gebäudemanagement und unter Einbindung der Fachämter zu prüfen, welche baulichen Maßnahmen inhaltlich und wirtschaftlich an beiden Standorten sinnvoll sind.

Ergänzung 1 (fett): Die Hinweise aus der Begründung des Verwaltungsstandpunktes werden in den Beschluss gezogen. Damit soll deutlich und konkretisiert werden, dass es beim Standort "Völkerfreundschaft" nicht nur um eine reine Ansiedlung des Bildungs- und Bürgerzentrum geht, sondern um die Umsetzung des weitergehenden Ziels der Etablierung eines multifunktionalen Stadtteilzentrums, gemäß INSEK, STEK und Nutzungskonzept.

Ergänzung 2 (fett): Die Zeitvorgaben und das weitere Verfahren nach Vorschlag des Verwaltungsstandpunktes werden zum Beschluss erhoben.

 

Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

Rechtliche Vorschriften   Stadtratsbeschluss   Verwaltungshandeln

Sonstiges:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

 

 

nein

 

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

 

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

 

nein

 

ja,

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Anlagen:
 

 

Stammbaum:
VI-A-06609   Modernes Stadtteilzentrum Grünau   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Antrag
VI-A-06609-VSP-01   Modernes Stadtteilzentrum Grünau   64 Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-06609-NF-02   Modernes Stadtteilzentrum Grünau   Geschäftsstelle der SPD-Fraktion   Neufassung
VI-A-06609-NF-02-VSP-01   Modernes Stadtteilzentrum Grünau   64 Amt für Wohnungsbau und Stadterneuerung   Verwaltungsstandpunkt