Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-07817  

 
 
Betreff: Mülltrennung im öffentlichen Raum
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Jugendparlament/Jugendbeirat
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
17.04.2019 
Ratsversammlung (offen)   
FA Umwelt und Ordnung 1. Lesung
30.04.2019    FA Umwelt und Ordnung      
Jugendparlament Vorberatung
05.06.2019 
Jugendparlament geändert beschlossen   
Jugendbeirat Vorberatung
13.06.2019 
Jugendbeirat geändert beschlossen     
BA Stadtreinigung Vorberatung
19.06.2019 
BA Stadtreinigung      
FA Umwelt und Ordnung 2. Lesung
11.06.2019    FA Umwelt und Ordnung      
Ratsversammlung Beschlussfassung
26.06.2019 
Ratsversammlung geändert beschlossen     

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Beschlussvorschlag:

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, bis zum Ende des 4. Quartals 2019 an den LVB-Halte-stellen Hauptbahnhof (alle Bahnsteige, inkl. Westseite, Ostseite und Wintergartenstraße), Goerdelerring, Wilhelm-Leuschner-Platz, Augustusplatz (alle Bahnsteige), Neues Rathaus (alle Bahnsteige) und Roßplatz die Papierkörbe durch ein dreigliedriges Mülltrennungs-system zu ersetzen, welches nach Papier & Pappe, Verpackung und Restmüll trennt. Nach zwei Jahren soll eine Evaluierung erfolgen inwiefern die Mülltrennung durch die Bürger*innen angenommen wurde und wie die einzelnen Müllkörbe ausgelastet sind.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Sachverhalt:
Die Papierkörbe dienen ihres Zeichens, anders als der Name vermuten lässt, zur Entsorgung aller Müllarten. Dabei sind sie insbesondere an den LVB-Haltestellen des Innenstadtrings massiv überlastet. Die Mülltrennung führt somit zur Verwirklichung von zwei Zielen:

 

  1. Die Überlastung wird durch die Aufteilung des Abfalls verringert, da das Volumen mehrerer, getrennter Entsorgungskörbe höher ist, ohne dabei übermäßig viel mehr Platz des Bahnsteiges einzunehmen.

 

  1. Die Umweltfreundlichkeit der Stadt wird erhöht indem die verschiedenen Abfallarten

             ihrem zugedachten Recyclingzyklus zukommen.
 

Stammbaum:
VI-A-07817   Mülltrennung im öffentlichen Raum   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Antrag
VI-A-07817-VSP-01   Mülltrennung im öffentlichen Raum   70 Eigenbetrieb Stadtreinigung Leipzig   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-07817-ÄA-02   Mülltrennung im öffentlichen Raum   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag