Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-HP-07542  

 
 
Betreff: Reduzierung des Etats für Zinsaufwendungen (A 0202/ 19/20)
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Änderung zum HH-Planentwurf
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
30.01.2019 
Ratsversammlung (Haushalt) ungeändert beschlossen     

Beschlussvorschlag

Beschlussvorschlag:

 

Der Etat für Zinsaufwendungen „für die laufenden Kredite und die geplanten Neuaufnahmen“  wird statt mit je 10,1 Mio. EUR für 2019 und 11,1 Mio. EUR für 2020 (siehe Vorbericht HHP 19/20, S. 86 und Band 2, S.1867, Zeile 3.4.) mit 8,3 Mio. EUR für 2019 und 9,3 Mio. EUR für 2020 (./. 1,8 Mio. EUR)   geplant.