Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-HP-07459  

 
 
Betreff: Parkraumkonzept Stötteritz (A 0071/ 19)
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Änderung zum HH-Planentwurf
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
30.01.2019 
Ratsversammlung (Haushalt) zur Kenntnis genommen     
SBB Südost Anhörung
11.06.2019 
SBB Südost ungeändert beschlossen   
FA Stadtentwicklung und Bau Vorberatung
18.06.2019    FA Stadtentwicklung und Bau      
FA Finanzen Vorberatung
24.06.2019    FA Finanzen      
Ratsversammlung Beschlussfassung
26.06.2019 
Ratsversammlung vertagt   

Beschlussvorschlag

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Beschlussvorschlag:

 

Die Stadt Leipzig wird beauftragt, für den Stadtteil Stötteritz zwischen Holzhäuserstraße und Papiermühlstraße, ein Parkraumkonzept zu entwickeln und umzusetzen. Hierfür werden zunächst 100.000 € für Untersuchungen und die Konzepterstellung zur Verfügung gestellt.

 

Begründung:

 

Das durch eine enge Bebauung geprägte Viertel in Stötteritz weist aufgrund der hohen Wohndichte und der im öffentlichen Straßenraum sowie auf Privatflächen nur begrenzt zur Verfügung stehenden Stellplätze, einen hohen Parkdruck auf. Dies führt zunehmend zu einem erhöhten Parksuchverkehr und regelmäßig unsachgemäß abgestellte Autos im Wohnviertel. Insbesondere in den Kreuzungsbereichen entstehen unübersichtliche Situationen. Dadurch werden in hohem Maß Kinder, Menschen mit Behinderung und Fußgänger sowie andere Verkehrsteilnehmer gefährdet. Zusätzlich zum Individualverkehr fährt in Stötteritz die Straßenbahnlinie 4 durch enge und kurvenreiche Straßen. Diese wird ebenfalls immer wieder durch Falschparker behindert.

 

Stammbaum:
VI-HP-07459   Parkraumkonzept Stötteritz (A 0071/ 19)   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Änderung zum HH-Planentwurf
VI-HP-07459-VSP-01   Parkraumkonzept Stötteritz (A 0071/ 19)   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   Verwaltungsstandpunkt