Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-HP-07436  

 
 
Betreff: Haushaltsplanung 2019/2020 - Einsparungen und weitere Erträge (A 0271/ 19/20)
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Änderung zum HH-Planentwurf
Einreicher:Ältestenrat
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
30.01.2019 
Ratsversammlung (Haushalt) (offen)     

Beschlussvorschlag

Beschlussvorschlag:

 

1. Die Personalaufwendungen werden um jeweils 1 Mio. €, davon 200.000 €

Aufwendungen für Auszubildende, in 2019 und 2020 reduziert. 2. Die Planansätze für die Sachverständigen- und Gutachteraufwendungen

(SK 4431 2000) in 2019 i.H. von insgesamt 3.258.850 € und in 2020 i.H. von

insgesamt 3.082.100 € werden pauschal um 10% reduziert. Die sich hieraus ergebenden Einsparungen i.H. von 325.900 € in 2019 und i.H. von 308.200 € in 2020 mit folgenden neuen Planansätzen werden bestätigt: pauschale Kürzung um 10%              neuer Ansatz

2019pauschale Kürzung um 10%neuer Ansatz 2020

1 GB OBM I0000

2 GB OBM II-10.00090.000-10.00090.000

10 Hauptamt-23.650212.650-26.650239.650

11 Personalamt-20.000180.000-20.000180.000

13 Gesamtpersonalrat-100900-100900

14 Rechnungsprüfungsamt-5004.500-5004.500

19 Personalrat Stadtverwaltung01500150

20 Stadtkämmerei-46.500418.500-38.000342.000

21 Stadtkasse-1.50013.500-1.50013.500

22 Referat SAP-1.50013.500-2.00018.000

23 Liegenschaftsamt-11.00099.000-11.00099.000

30 Rechtsamt-1.0009.000-1.0009.000

32 Ordnungsamt-15.300137.800-15.300137.800

36 Amt für Umweltschutz-12.150109.350-12.150109.350

37 Branddirektion-1.95017.550-1.95017.550

41 Kulturamt-2002.000-2002.000

50 Sozialamt-51.000459.000-51.000459.000

51 AfJFB-58.050522.550-48.400435.450

52 Amt für Sport-2.05018.450-2.05018.450

53 Gesundheitsamt-32.000288.000-32.000288.000

56 VLA-5004.500-5004.500

61 Stadtplanungsamt-1.0009.000-1.0009.000

62 Amt für Geoinform. u. Bodenordnung-1.0509.400-1.0509.400

64 ASW-1.0009.000-1.0009.000

65 Amt f. Gebäudemanagement-10.50094.500-10.50094.500

66 Verkehrs- und Tiefbauamt-7.60068.400-7.60068.400

67 ASG-4.95044.400-4.95044.400

80 Amt für Wifö-4.75042.750-1.75015.750

81 Referat Beschäftigungspolitik-1.0009.000-1.0009.000

Dezernat II-5.05045.650-5.05045.650

Summe (ohne ABD)-325.9002.932.950-308.2002.773.900 3. Für das Bürgschaftsentgelt LWB werden in 2019 zusätzlich 1.264.200 € berücksichtigt. 4. Die Berechnungen mit dem FAG-Prognosemodell auf dem Basis der aktuellen

Datenlage per 31.12.2018 ergeben für 2019/2020 folgende Verbesserungen: 2019/2020 jeweils 7 Mio. € allg. Schlüsselzuweisungen und jeweils 2 Mio. € investive Schlüsselzuweisungen Unter Berücksichtigung der Vorschriften zur Genehmigungsfähigkeit sowie der Liquiditätssituation erfolgt a) eine Verschiebung der investiven Schlüsselzuweisung vom Ergebnishaushalt in den Finanzhaushalt (Invest)

in 2019 i.H. von 16,7 Mio. in 2020 i.H. von 4,0 Mio. b) eine Verschiebung der Kreditermächtigung von 2019 nach 2020 i.H. von 12 Mio.