Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-07142  

 
 
Betreff: Leerstehende städtische Wohngrundstücke in Mölkau
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Stadträtin Frau Lange
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
17.04.2019 
Ratsversammlung vertagt   
18.04.2019 
Ratsversammlung (Fortsetzung vom 17.04.2019) zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Sachverhalt:


In seiner Sitzung am 28.01.2019 erhielten die Stadträte die Auskunft des Liegenschafts-amtes über Liegenschaften der Stadt Leipzig mit leerstehenden Wohnhäusern.

Die betreffenden Wohnhäuser in Mölkau stehen seit über 20 Jahren leer und sind in einen baufälligen Zustand. Der Vermüllungsgrad dieser Liegenschaften ist stetig steigend.

 

Aus diesem Grunde bitten wir um Beantwortung folgender Fragen:

 

  1. In welchem Umfang werden durch die Stadtverwaltung Erhaltungs- und Sicherungsmaßnahmen an den Immobilien durchgeführt?
  2. Inwieweit wird das Liegenschaftsamt dazu den Stadtrat und den Ortschaftsrat einbeziehen?
  3. Hat das Liegenschaftsamt ein Nutzungskonzept für diese Grundstücke und wann könnte es dem Ortschaftsrat vorgelegt werden?
  4. Die FFW Leipzig- Mölkau hat keine ausreichenden Räumlichkeiten für die Jugendfeuerwehr. Das alte Feuerwehrgebäude ist sanierungsbedürftig und für die heutige Anzahl Kinder und Jugendlicher nicht mehr bedarfsgerecht. Deshalb sollten die angrenzenden Grundstücke am Standort der FFW als Vorratsfläche an das Brandschutzamt übertragen werden. Könnte die Stadtverwaltung diesem Vorschlag von uns folgen?
  5. Plant das Liegenschaftsamt den Verkauf der kommunalen Grundstücke bzw. eine Übertragung an stadteigene (Wohnungs-)Unternehmen?
  6. Ist ein Abriss oder Beräumung der Grundstücke vorgesehen?


 

Stammbaum:
VI-F-07142   Leerstehende städtische Wohngrundstücke in Mölkau   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Anfrage
VI-F-07142-AW-01   Leerstehende städtische Wohngrundstücke in Mölkau   02.7 Dezernat Wirtschaft, Arbeit und Digitales   schriftliche Antwort zur Anfrage