Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-EF-07109  

 
 
Betreff: Blendende Lampen
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Einwohneranfrage
Einreicher:Gerd Gühne
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung
17.04.2019 
Ratsversammlung      

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:
 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

wieso werden in der Stadt solche modernen Lampen installiert, die rundum leuchten anstatt auf den Boden? Als Fußgänger wird man im Dunkeln von diesen nutzlosen Lampen nur geblendet. Dagegen leuchten die alten Straßenlampen von oben nach unten, was viel besser ist. Zumal diese auch in einer größeren Höhe sind und damit mehr ausstrahlen können.

 

Als Beispiel für die Blend-Lampen wäre der Weg von der Schwimmhalle Nordost zur Schönefelder Allee zu nennen und die Lampen auf dem öffentlichen Weg durch die Gärten am Volksgarten.

An anderen Stellen finden sich sicher noch weitere Beispiele.

 

Die Lichtverschmutzung über Leipzig ist enorm. Was nicht nur diesen Lampen geschuldet ist, sondern auch zahlreichen anderen nutzlosen Lichtinstallationen (z.B. großflächig ausge-strahlte Bürogebäude). Das fällt mir vor allem als Hobby-Astronom auf (und anderen Hobby-Astronomen natürlich auch). Die Lichtglocke von Leipzig sieht man selbst noch im 28 km entfernten Brösen (bei Bad Düben) deutlich! Wen will die Stadt damit nachts anlocken? ;-)

 

Ich freue mich auf Ihre Antwort.

 

Mit freundlichen Grüßen

Gerd Gühne
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Stammbaum:
VI-EF-07109   Blendende Lampen   01.15 Büro für Ratsangelegenheiten   Einwohneranfrage
VI-EF-07109-AW-01   Blendende Lampen   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   schriftliche Antwort zur Anfrage