Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-06985-AW-01  

 
 
Betreff: Elektronische Fahrgastinformation an der Haltestelle Angerbrücke
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:schriftliche Antwort zur Anfrage
Einreicher:Dezernat Stadtentwicklung und BauBezüglich:
VI-F-06985
Beratungsfolge:
Ratsversammlung schriftliche Beantwortung

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:

 

  1. In wessen Zuständigkeit liegen Errichtung und Unterhaltung dieser Fahrgastinformationen?

 

Die Errichtung und der Unterhalt der dynamischen Fahrgastinformationsanzeiger (DFI) liegt grundsätzlich in der Zuständigkeit der Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) GmbH.

 

 

  1. Wann und warum wurde diese Informationstafel abgebaut?

 

Der Anzeiger an der stadtwärtigen Haltestelle Angerbrücke wurde in kurzer Folge zweimal hintereinander beschädigt. Vermutlich bleiben Lkw, welche den Gehweg befahren, an den Auslegern der Anzeiger hängen. Anzeiger und Mast an der Haltestelle Betriebshof Angerbrücke wurden in beiden Fällen derart verformt, dass diese zur Sicherung der Fahrgäste und Passanten schnellstmöglich abgebaut werden mussten. Leider wurden die Beschädigungen vom Unfallverursacher nicht angezeigt und in keinem der Fälle ließ sich dieser ermitteln, sodass der Unfallhergang nicht eindeutig nachvollzogen werden kann und die Reparaturkosten bei der LVB verbleiben. Leider kommt dies im gesamten Stadtgebiet immer wieder vor.

 

 

  1. Ist eine Wiederanbringung vorgesehen?
  2. Wenn ja, wann soll das erfolgen?

 

Im Falle der Haltestelle Betriebshof Angerbrücke ist es notwendig, das Fundament des Anzeigers zu tauschen, da nach der zweiten Beschädigung die Standsicherheit des Anzeigers nicht mehr gewährleistet werden konnte. Aktuell (Anfang März) finden die Tiefbauarbeiten statt. Nach dem Austrocknen des Betons sollte der Anzeiger am 06.03.2019 wieder errichtet werden.
 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2