Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-07009  

 
 
Betreff: Gezielte Sicherung und Erweiterung der Wassereinzugsgebiete Leipzig durch Ankauf und ökologische Bewirtschaftung
Status:öffentlich (Vorlage freigegeben)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
13.03.2019 
Ratsversammlung (offen)   
FA Umwelt und Ordnung 1. Lesung
19.03.2019    FA Umwelt und Ordnung      
Verwaltungsausschuss 1. Lesung
03.04.2019 
Verwaltungsausschuss (offen)   
Grundstücksverkehrsausschuss 1. Lesung
08.04.2019 
Grundstücksverkehrsausschuss      

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt, ggf. auch über die städtischen Beteiligungen zu veranlassen, dass weitere erhebliche Flächen, die für die jetzige und zukünftige Trinkwassergewinnung der Stadt Leipzig strategisch langfristig interessant sein oder werden könnten, anzukaufen. Darüber ist dem Aufsichtsrat der Leipziger Wasserwerke jährlich Bericht zu erstatten.

Diese Flächen sind bei anstehenden Neuverpachtungen komplett auf Biolandwirtschaft umzustellen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:
 

Die Trinkwasserversorgung ist eine der elementarsten Grundversorgungen, die die Stadt den Leipziger*innen zur Verfügung zu stellen hat.
 

Um die Versorgungssicherheit und die Qualität des Trinkwassers auch zukünftig stets stabil in bester gesundheitlicher Qualität gewährleisten zu können, sollen die Gebiete nicht nur durch Eigentum gesichert, sondern auch schrittweise, strategisch auf weitere Einzugsgebiete erweitert werden.


 

Stammbaum:
VI-A-07009   Gezielte Sicherung und Erweiterung der Wassereinzugsgebiete Leipzig durch Ankauf und ökologische Bewirtschaftung   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Antrag
VI-A-07009-VSP-01   Gezielte Sicherung und Erweiterung der Wassereinzugsgebiete Leipzig durch Ankauf und ökologische Bewirtschaftung   23 Liegenschaftsamt   Verwaltungsstandpunkt