Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-07008  

 
 
Betreff: Neuverpachtung an Biobauern: Pachtbefreiung während der Umstellungsphase
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
13.03.2019 
Ratsversammlung (offen)   
FA Umwelt, Klima und Ordnung 1. Lesung
19.03.2019    FA Umwelt und Ordnung      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 1. Lesung
26.03.2019    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Grundstücksverkehrsausschuss 1. Lesung
08.04.2019 
Grundstücksverkehrsausschuss      
25.11.2019 
Grundstücksverkehrsausschuss      
20.01.2020 
Grundstücksverkehrsausschuss      
FA Umwelt, Klima und Ordnung 2. Lesung
26.11.2019    FA Umwelt und Ordnung      
10.12.2019    FA Umwelt und Ordnung      
07.01.2020    FA Umwelt und Ordnung      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 2. Lesung
03.12.2019    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
14.01.2020    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.01.2020 
Ratsversammlung geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Sollte bei einer Neuverpachtung eine Ackerfläche auf Biolandwirtschaft umgestellt und somit 2 Jahre nicht wirtschaftlich genutzt werden können, ist dem Pächter für diesen Zeitraum eine Pachtbefreiung zu gewähren.

Wird die Fläche im Pachtzeitraum wieder konventionell bearbeitet (Rückumwandlung), muss die Pacht vollständig nachgezahlt werden.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:
 

Um die Selbstverpflichtung der Stadt aus dem Jahr 2010 und dem INSEK 2030 zu erfüllen, muss sie den Öko-Landbau aktiv fördern. Die Vorteile der Biolandwirtschaft wurden anderenorts umfassend erörtert.

 

Um Öko-Landbau betreiben zu können, muss der Acker einer mehrjährigen „Genesungskur“ unterzogen werden. D.h. in der Zeit von 2 Jahren wird meist auf den Flächen nichts aktiv angebaut, da die Bauern während der Umstellungsphase alle erzeugten Produkte nur als Umstellungsware zu deutlich schlechteren Preisen verkaufen dürfen.

 

Die Bauern erzielen somit auf diesen Flächen keine Einnahmen. Um den Öko-Landbau aktiv zu fördern, sollte daher hier eine aktive Unterstützung gegeben werden.


 

Stammbaum:
VI-A-07008   Neuverpachtung an Biobauern: Pachtbefreiung während der Umstellungsphase   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Antrag
VI-A-07008-VSP-01   Neuverpachtung an Biobauern: Pachtbefreiung während der Umstellungsphase   23 Liegenschaftsamt   Verwaltungsstandpunkt
VI-A-07008-ÄA-02   Neuverpachtung an Biobauern: Pachtbefreiung während der Umstellungsphase   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag