Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-A-07003  

 
 
Betreff: Erhalt der landwirtschaftlichen Flächen im Eigentum der Stadt Leipzig und ihrer Beteiligungen
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Antrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die Grünen
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Verweisung in die Gremien
13.03.2019 
Ratsversammlung (offen)   
FA Umwelt, Klima und Ordnung 1. Lesung
19.03.2019    FA Umwelt und Ordnung      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 1. Lesung
26.03.2019    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Grundstücksverkehrsausschuss 1. Lesung
08.04.2019 
Grundstücksverkehrsausschuss      
25.11.2019 
Grundstücksverkehrsausschuss      
20.01.2020 
Grundstücksverkehrsausschuss      
FA Umwelt, Klima und Ordnung 2. Lesung
26.11.2019    FA Umwelt und Ordnung      
10.12.2019    FA Umwelt und Ordnung      
07.01.2020    FA Umwelt und Ordnung      
FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales 2. Lesung
03.12.2019    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
14.01.2020    FA Wirtschaft, Arbeit und Digitales      
Ratsversammlung Beschlussfassung
22.01.2020 
Ratsversammlung geändert beschlossen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Oberbürgermeister wird beauftragt dafür Sorge zu tragen, dass die Gesamtfläche an landwirtschaftlichem Boden wieder im Minimum auf den Stand des Jahres 2010 durch Zukäufe und/oder Umwandlung oder Entsiegelung gebracht wird.

Die Flächen für die Gewinnung und Sicherung von Trinkwasser sind nicht in die Berechnung einzubeziehen.

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:
 

In den letzten Jahren und jüngst durch die verstärkte Bautätigkeit sind erhebliche landwirtschaftliche Flächen durch verschiedenste Bauvorhaben entwidmet und versiegelt worden. Straßenneu- und -ausbauten, Gewerbe und Wohnbaustandorte haben die verfügbaren landwirtschaftlichen Flächen erheblich verringert.

Es ist eine kluge Vorsorgepolitik, eine ausreichende Menge an Flächen vorzuhalten. Noch gibt es im Stadtgebiet und im nahen Umland sehr viele verfügbare Grundstücke, die versiegelt oder ungenutzt sind und denen eine ungeordnete Bebauung droht. Hier sollte die Stadt die noch vorhandenen Möglichkeiten nutzen und eine kluge und weitsichtige Bodenpolitik durch gezielte Ankäufe betreiben.


 

Stammbaum:
VI-A-07003   Erhalt der landwirtschaftlichen Flächen im Eigentum der Stadt Leipzig und ihrer Beteiligungen   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Antrag
VI-A-07003-ÄA-02   Erhalt der landwirtschaftlichen Flächen im Eigentum der Stadt Leipzig und ihrer Beteiligungen   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-A-07003-ÄA-03   Erhalt der landwirtschaftlichen Flächen im Eigentum der Stadt Leipzig und ihrer Beteiligungen   Geschäftsstelle der AfD-Fraktion   Änderungsantrag