Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-06904  

 
 
Betreff: Anlieferkonzepte für Kaufhallen an Magistralen
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion DIE LINKE
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
13.02.2019 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen     

Sachverhalt
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Immer häufiger fällt im Stadtgebiet auf, dass LKW auf viel befahrenen Hauptstraßen oder gar Gehwegen halten, um in der Nähe liegende Kaufhallen oder Geschäfte zu beliefern. Konkret geht es um die Geschäfte in der Prager Straße 12 a, in der Dresdner Straße 9 a, in der Dresdner Straße 80 sowie im Grimmaischen Steinweg 5.

 

Wir fragen daher an:

 

  1. Gibt es Anlieferkonzepte für die o. g. Kaufhallen? Wenn ja, wie sehen diese aus? Wenn nein, warum nicht?
  2. Wurden die Anlieferkonzepte gemeinsam mit den Händlern entwickelt?
  3. Was unternimmt die Stadtverwaltung, um das illegale Halten auf den Hauptverkehrsstraßen bzw. Gehwegen zu unterbinden?



 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

 

Stammbaum:
VI-F-06904   Anlieferkonzepte für Kaufhallen an Magistralen   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Anfrage
VI-F-06904-AW-01   Anlieferkonzepte für Kaufhallen an Magistralen   66 Verkehrs- und Tiefbauamt   schriftliche Antwort zur Anfrage