Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-F-06800  

 
 
Betreff: Auswirkungen einer Streichung der Umlagefähigkeit der Grundsteuer
Status:öffentlich (Vorlage abgeschlossen)Vorlage-Art:Anfrage
Einreicher:Fraktion Freibeuter
Beratungsfolge:
Ratsversammlung mündliche Beantwortung
23.01.2019 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:
 

In der Bunderegierung gibt es von verschiedenen Ministern der SPD Überlegungen, die Umlagefähigkeit der Grundsteuer auf die Mieter zu streichen.

 

In diesem Zusammenhang fragen wir an:

 

  1. In welcher Höhe wurde im Jahr 2017 von der LBW Grundsteuer auf die Mieter umgelegt?

 

  1. Wie hoch war der Jahresüberschuss der LWB im Jahr 2017?

 

  1. In welchem Umfang erwägt die LWB eine Anpassung der Nettokaltmieten bei einer Streichung der Umlagefähigkeit?

 

  1. Welchen Auswirkungen hätte eine Anhebung der Nettokaltmieten des Großvermieters LWB auf die ortsüblichen Vergleichsmieten und das Mitniveau in Leipzig insgesamt sowie auf die zu gewährenden Leistung für die Kosten der Unterkunft?


 

Stammbaum:
VI-F-06800   Auswirkungen einer Streichung der Umlagefähigkeit der Grundsteuer   Geschäftsstelle der Fraktion Freibeuter   Anfrage
VI-F-06800-AW-01   Auswirkungen einer Streichung der Umlagefähigkeit der Grundsteuer   61 Stadtplanungsamt   schriftliche Antwort zur Anfrage