Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-Ifo-06790  

 
 
Betreff: Sachbericht Psychiatrische Versorgung in der Stadt Leipzig 2018
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Informationsvorlage
Einreicher:Dezernat Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule
Beratungsfolge:
Dienstberatung des Oberbürgermeisters
FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule Information zur Kenntnis
21.02.2019    FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule      
07.03.2019    FA Jugend, Soziales, Gesundheit und Schule      
DB OBM - Vorabstimmung
Beirat für Psychiatrie Information zur Kenntnis
Ratsversammlung Information zur Kenntnis
13.03.2019 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt
Finanzielle Auswirkungen
Anlage/n

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Die Information wird zur Kenntnis genommen.

 

 

Zusammenfassung:

 

Anlass der Vorlage:

 

Rechtliche Vorschriften   Stadtratsbeschluss   x Verwaltungshandeln

Sonstiges:

 

Der Sachbericht zur psychiatrischen Versorgung beschreibt die Leistungen der ambulant-komplementären Versorgung in der Stadt Leipzig im Jahr 2017. Im Bericht wird auf die Bereiche des Versorgungssystems eingegangen, die durch den Freistaat Sachsen und die Stadt Leipzig im Jahr 2017 gefördert wurden. Im Fokus der Berichts steht die komplementäre Psychiatrie, also die psychosozialen Gemeindezentren, sowie der Sozialpsychiatrische Dienst im Verbund Gemeindenahe Psychiatrie Leipzig (Klinikum St. Georg gGmbH). Beide Bereiche sind Pflicht­aufgaben der Kommune nach dem Gesetz über die Hilfen und die Unterbringung bei psychischen Krankheiten (SächsPsychKG).

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2


 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Finanzielle Auswirkungen

 

x

nein

 

wenn ja,

Kostengünstigere Alternativen geprüft

 

nein

 

ja, Ergebnis siehe Anlage zur Begründung

Folgen bei Ablehnung

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

Handelt es sich um eine Investition (damit aktivierungspflichtig)?

 

nein

 

ja, Erläuterung siehe Anlage zur Begründung

 

 

Im Haushalt wirksam

von

bis

Höhe in EUR

wo veranschlagt

Ergebnishaushalt

Erträge

 

 

 

 

 

Aufwendungen

 

 

 

 

Finanzhaushalt

Einzahlungen

 

 

 

 

 

Auszahlungen

 

 

 

 

Entstehen Folgekosten oder Einsparungen?

 

nein

 

wenn ja,

 

Folgekosten Einsparungen wirksam

von

bis

Höhe in EUR (jährlich)

wo veranschlagt

Zu Lasten anderer OE

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand

 

 

 

 

Nach Durchführung der Maßnahme zu erwarten

Ergeb. HH Erträge

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand (ohne Abschreibungen)

 

 

 

 

 

Ergeb. HH Aufwand aus jährl. Abschreibungen

 

 

 

 

 

Auswirkungen auf den Stellenplan

x

nein

 

wenn ja,

Beantragte Stellenerweiterung:

Vorgesehener Stellenabbau:

Beteiligung Personalrat

x

nein

 

ja,

 

 

 

 

 

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

Anlage:
Sachbericht Psychiatrische Versorgung in der Stadt Leipzig 2018

 

Anlagen:  
  Nr. Name    
Anlage 1 1 Sachbericht Psychiatrische Versorgung in der Stadt Leipzig 2018 (1108 KB)