Ratsinformationssystem

Vorlage - VI-DS-06352-ÄA-01  

 
 
Betreff: Naturkundemuseum Leipzig - Aufhebung Standortentscheidung Halle 7
Status:öffentlich (Vorlage entschieden)Vorlage-Art:Änderungsantrag
Einreicher:Fraktion Bündnis 90/Die GrünenBezüglich:
VI-DS-06352
Beratungsfolge:
Ratsversammlung Beschlussfassung
12.12.2018 
Ratsversammlung zur Kenntnis genommen   

Beschlussvorschlag
Sachverhalt

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Beschlussvorschlag:

 

Der Beschlusspunkt 5 wird wie folgt ersetzt:

 

Die verbesserte Anbindung der Halle 7 an den ÖPNV wird unabhängig vom Naturkundemuseum Leipzig weiter verfolgt.

 

Die Verwaltung legt im 1. Quartal 2019 ein Konzept vor, wie die Spinnerei insgesamt und damit auch die Halle 7 ab dem Fahrplanwechsel Herbst 2019 besser an den ÖPNV angebunden wird.

 

ALLRIS® Office Integration 3.9.2

 

Sachverhalt:
 

Begründung erfolgt mündlich.
 

Stammbaum:
VI-DS-06352   Naturkundemuseum Leipzig - Aufhebung Standortentscheidung Halle 7   41 Kulturamt   Beschlussvorlage
VI-DS-06352-ÄA-01   Naturkundemuseum Leipzig - Aufhebung Standortentscheidung Halle 7   Geschäftsstelle der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen   Änderungsantrag
VI-DS-06352-ÄA-02   Naturkundemuseum Leipzig - Aufhebung Standortentscheidung Halle 7   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-DS-06352-ÄA-03   Naturkundemuseum Leipzig - Aufhebung Standortentscheidung Halle 7   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-DS-06352-DS-04   Anpassung des Nutzungsüberlassungsvertrages zur Halle 7 zwischen der Stadt Leipzig und der Leipziger Baumwollspinnerei Verwaltungsgesellschaft mbH (Bestätigung gem. § 79 Abs. 1 der SächsGemO)   80 Amt für Wirtschaftsförderung   Beschlussvorlage
VI-DS-06352-DS-04-ÄA-02   Anpassung des Nutzungsüberlassungsvertrages zur Halle 7 zwischen der Stadt Leipzig und der Leipziger Baumwollspinnerei Verwaltungsgesellschaft mbH (Bestätigung gem. § 79 Abs. 1 der SächsGemO)   Geschäftsstelle der Fraktion DIE LINKE   Änderungsantrag
VI-DS-06352-DS-04-ÄA-03   Anpassung des Nutzungsüberlassungsvertrages zur Halle 7 zwischen der Stadt Leipzig und der Leipziger Baumwollspinnerei Verwaltungsgesellschaft mbH (Bestätigung gem. § 79 Abs. 1 der SächsGemO)   Geschäftsstelle der Fraktion Freibeuter   Änderungsantrag